Freizeitparks

40 Jahre Hansa Park – Mit Volldampf in die Jubiläumssaison

verfasst von sofabesetzer

Leinen los, und volle Fahrt vorraus! Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer legt ab in seine Jubiläumssaison, und wir waren natürlich vor Ort um über unsere Eindrücke zu berichten.
Bereits vor dem Betreten des Parks bemerkt man die erste kleine Veränderung, an den neu errichteten Laternen im mittelalterlichen Hansestil flattern fröhliche Banner mit dem Jubiläumslogo im frischen Ostsee-Wind. Wenn man den Park betritt, und eine kleine Runde durch das Areal dreht, begleitet einen auf Schritt und Tritt der Geruch von frischer Farbe und neuem Holz. Im gesamten Park wurden in der Offsaison Fassaden, Wände , Zäune, und Attraktionen neu bemalt, Dächer gereinigt, neue Holzzäune gezogen, und so manche Ausbesserung und Verschönerung vorgenommen. Es wirkt fast so, als wenn man einem Kind seinen schönsten Anzug zum Geburtstag anzieht, weil man so unheimlich stolz auf es ist.

Hans Park 2017 Saisoneröffnung Eingang 1024x768 40 Jahre Hansa Park   Mit Volldampf in die Jubiläumssaison

Kommen wir jetzt aber zu den beiden neuen Fahrgeschäften, welche der Hansa Park sich und uns zum Geburtstagsgeschenk machen möchte.
Zum einen hätten wir da den noch nicht ganz fertigestellten Skyfly der Firma Gerstlauer mit dem wohlklingenden Namen „Kärnapulten“, welcher bei unserem Besuch fröhlich seine Testfahrten abspulte, und auch optisch schon zu beeindrucken weiß. Der TÜV hat sich auch schon für die Prüfung und die Abnahme der Anlage angemeldet so daß einer zeitnahen Eröffnung nicht mehr viel im Wege stehen sollte. Das Umfeld und der Wartebereich des Skyflys werden wohl erst in der nächsten Saison in voller Schönheit zu bewundern sein.

Hansa Park 2017 Saisoneröffnung Kärnapulten 1024x768 40 Jahre Hansa Park   Mit Volldampf in die Jubiläumssaison

Nachdem die italienische Firma Preston & Barbieri die neue Kinderachterbahn „Der kleine Zar“ nach fast einjähriger Verspätung ausgeliefert hatte, ging es zügig an den Aufbau und die Thematisierung der Anlage, denn man hatte von Seiten des Hansa Parks den Anspruch die bahn schon zum Saisonstart an die Gäste zu übergeben. Natürlich gab und gibt es auch hier noch kleinere Optimierungen am Theming zu erledigen, aber das ist als nicht so wichtig zu errachten denn die Anlage läuft, und ist bereits jetzt ein Gästemagnet bei den kleinen und großen Besuchern. Die wie eine alte Holzachterbahn gestaltete Anlage fährt ganze vier Runden durch das alte Russland und ist optisch jetzt schon als echter Leckerbissen zu bezeichnen.

Hansa Park 2017 Saisoneröffnung Zar 1024x768 40 Jahre Hansa Park   Mit Volldampf in die Jubiläumssaison

Ausserdem hat der Hansa Park die Winterpause genutzt um den Freefall bei Kärnan in einen XXL-Fall zu verwandeln (wir berichteten).
Ein völlig neue Variete Show, mit vier neuen und qualitativ sehr guten Acts, wurde eingeübt und uraufgeführt, und das 4D-Kino hat einen neuen Film spendiert bekommen. Zählt man alle diese Neuheiten und Veränderungen zusammen, so scheint der Hansa Park Sierksdorf doch mehr als gut gerüstet in die neue Saison zu gehen, und uns bleibt nur noch einen herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag aus zu sprechen.

über den Autor

sofabesetzer

1 Kommentar

  • Es ist zwar schon viele Jahre seit dem letzten Mal im Hansa Park aber allein schon um den XXL Fall zu testen würde es sich mal wieder lohnen! 🙂

    Vielen Dank für den tollen Artikel und VG, Mike