Adventure World Warsaw – Der Bau des Mega-Projekts hat begonnen!

Endlich war es soweit: Der Bau des neuen Freizeitpark-Resort in der Nähe der polnischen Hauptstadt Warschau hat begonnen. Die hunderte Millionnen Euro teure “Adventure World Warsaw” wird allerdings kein reiner Themenpark sein, denn neben einem Wasserpark entstehen hier noch zwei Hotels mit insgesamt 800 Betten, sowie eine Shopping-Meile und ein Entertainment-Viertel mit eigenem Kino. Damit der neue Besuchermagnet auch pünktlich im Jahr 2015 fertig gestellt wird, wurden nun die letzten nötigen Verträge unterzeichnet.

tn Adventure World Warsaw 3 Adventure World Warsaw – Der Bau des Mega Projekts hat begonnen!

Die letzten Verträge wurden feierlich unterzeichnet.

Unter den vielen Experten, die an der Entwicklung der Adventure World Warsaw beteiligt sind, befindet sich auch das bekannte niederländische Architektur- und Ingenieurbüro AGS Architekten, die zusammen mit Jora Vision den Masterplan des Resorts erstellt haben. Neben dem jetzt schon bestätigten Vekoma Junior-Boomerang befindet sich unter den 24 Attraktionen und Achterbahnen auch Wasserbahnen der Firma Hafema, welche sich zum Beispiel für den Rapid-Ride „River Quest“ im Phantasialand verantwortlich zeigt. In die phantasievollen vier Themenbereiche gelangt man durch das gewaltige Hotel, welches zugleich der Eingang zum Freizeitpark sein wird.
Nun kann es endlich entstehen, ein weiteres Mega-Projekt, allerdings nicht wie sonst schon gewohnt auf asiatischem Boden, sondern europäischem! Wir halten euch selbstverständlich auf dem laufenden!

Adventure World Warsaw 475x285 Adventure World Warsaw – Der Bau des Mega Projekts hat begonnen!

Ein Blick über das Modell des Resorts – Anklicken zum Vergrößern!

Copyright: Adventure World Warsaw und Airtimers.com

Kommentare geschlossen.