Airtimers Top25 der Freizeitpark Neuheiten 2012 – Platz 5 bis 1

Fast pünktlich zum Jahresende haben wir den letzten Teils unserer „ Airtimers Redaktions Top25 der Freizeitpark Neuheiten 2012“ erreicht und wir präsentieren euch die Fünf unserer Meinung nach vielversprechendsten Neuheiten des nächsten Jahres. Aber jetzt seid ihr gefragt! Teilt ihr unsere Meinung über die Tops des nächsten Jahres, oder steht vielleicht etwas ganz anderes an der obersten Stelle eurer Must-Have-Liste für 2012?

Platz 5: Oz’Iris
Parc Astérix, Frankreich

Parc Astérix, der Lieblingspark der Franzosen, gibt sich gerne bedeckt wenn es um die Neuheiten geht. So gab man sich sogar nach dem Montagebeginn des neuen B&M Inverted Coasters völlig ahnungslos, dass überhaupt eine Neuheit für 2012 geplant ist. Aber laut den vielen kursierenden Baufotos wurde hier nicht einfach irgendein Inverter, sondern ein richtiger Leckerbissen an die Autobahn nach Paris gestellt. Zwar ist der Stahlkoloss mit 35 Metern Höhe ein Zwerg gegen die grossen Brüder Katun und Alpengeist, doch dafür überrascht die für B&M erstaunlich innovative Streckenführung. Da schlägt jedes Coasterherz höher.

05 Oziris Parc Asterix Airtimers Top25 der Freizeitpark Neuheiten 2012 – Platz 5 bis 1

Platz 5: Oziris, Parc Asterix

Platz 4: The Swarm
Thorpe Park, England

Zur Saison 2012 ist Weltuntergang längst Realität geworden und ein hungriger Schwarm von Killer-Insekten fliegt lautlos auf der Suche nach menschlichem Futter durch die Ruinen unserer einst so glorreichen Zivilisation. Auf B&Ms viertem Flying-Coaster seid ihr ein Teil dieses alles verschlingen Schwarms und erlebt nicht nur eine aufwendige und stimmungsvolle Endzeit Thematisierung, sondern durchfliegt auch eine bisher nur von Togo Bahnen bekannte Inversion: Dabei fährt der Zug gleich nach dem 39 Meter hohen Lifthill in einen halben Inline Twist, der nahtlos kopfüber in einem Dive mündet. Wer hätte schon gedacht, dass der Weltuntergang 2012 so Adrenalin geladen wird?

04 The Swarm Thorpe Park Airtimers Top25 der Freizeitpark Neuheiten 2012 – Platz 5 bis 1

Platz 4: The Swarm, Thorpe Park

Platz 3: Shambhala
PortAventura, Spanien

Wie heißt die höchste Achterbahn Europas? Wer jetzt wie aus der Pistole geschossen, den Namen SilverStar gerufen hat, liegt nur noch für wenige Monate richtig. Denn im Sommer des nächsten Jahres beginnt die Ära des B&M Mega-Coasters Shambhala. Mit einer Höhe von 76 Metern, einer Abfahrt mit 78 Metern, fünf gigantischen Camelbacks und einer maximalen Geschwindigkeit von rund 134 km/h dürfte die 25 Millionen Euro teure Schweizer Thrill-Maschine reihenweise für offene Münder und vor Freude schreiende Besucher sorgen. Um es liebevoll mit den Worten der Spanier zu sagen: Diese Achterbahn hat Cojones!

03 Shambhala Port Aventura Airtimers Top25 der Freizeitpark Neuheiten 2012 – Platz 5 bis 1

Platz 3: Shambhala, PortAventura

Platz 2: Verbolten
Busch Gardens Europe, USA

Na klar, der deutsche Schwarzwald ist ein dunkler Ort voller unaussprechlicher Schrecken, der hinter einer alten Steinmauer verborgen liegt und das Leben jener fordert, die ihn aus Unachtsamkeit betreten. Wer sich auch immer diese abgedrehte Thematisierung für Zierers ersten großen Launch-Coaster ausgedacht hat, braucht eindeutig mehr als nur eine kuschelige Ich-Hab-Mich-Lieb-Jacke und eine Behandlung bei Dr. Brinkmann in der Schwarzwaldklinik. Auf der 864 Meter langen Strecke geht es mit 85 km/h über zwei Launchstrecken, einen größeren Indoor Abschnitt mit einem Th13teen ähnlichen Freifall-Element und eine typisch deutsche hölzerne Brücke. Einfach genial!

02 Verbolten Busch Gardens Europe Airtimers Top25 der Freizeitpark Neuheiten 2012 – Platz 5 bis 1

Platz 2: Verbolten, Busch Gardens Europe

Platz 1: Cars Land
Disney’s California Adventure, USA

Disney’s 50.000 Quadratmeter großes Cars Land ist nicht einfach nur eine liebevolle Nachbildung der fiktiven Stadt Radiator Springs aus dem erfolgreichen Pixar Animationsfilm, es ist ein wahres Themenpark Monument und das unangefochtene Meisterstück der Disney Imagineers. Das fast 40 Meter hohe “Cadillac Mountain Range” Gebirge am hinteren Ende des Themenbereichs wurde in 28.000 Arbeitsstunden, aus über 4.000 Tonnen Stahl gefertigt, nur um mal schnell das passende Ambiente für einen einzigen Ride zu schaffen. Und “Radiator Springs Racers” hat mehr zu bieten, als eine beschauliche Fahrt, vorbei an Lightning McQueen und Hook Animatronics: Die mit einer Investitionssumme von 200 Millionen USD teuerste Freizeitpark Attraktion der Welt, basiert auf der weiterentwickelten Epcot Test Track Technologie und entführt die Fahrgäste auf ein knapp 100 km/h schnelles Kopf an Kopf Rennen über die legendäre Route 66. Ganz egal, ob ihr die Filme mögt, oder nicht… An Disney’s Cars Land führ nächstes Jahr kein Weg vorbei!

01 Cars Land Disneys California Adventure Airtimers Top25 der Freizeitpark Neuheiten 2012 – Platz 5 bis 1

Platz 1: Cars Land, Disneys California Adventure

Pictures: Copyright: Parc Asterix, Thorpe Park, PortAventura, Busch Gardens, Disney

Kommentare geschlossen.