Airtimers Wochenrückblick KW 22 – Neue Bilder vom Ratatouille-Darkride

Achterbahnen

  • Sky Scream erhält sein Theming
    Bereits am 12. April hat der Premier-Rides-Launch-Coaster Sky Scream im Holiday Park seine Eröffnung gefeiert, doch nun wird er mit dem Hinzufügen des Thematisierung erst richtig fertig. Fotos, die der Freizeitpark jetzt auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte, zeigen, dass es in Richtung “Alte Fabrikhalle” gehen wird.
sky scream theming Airtimers Wochenrückblick KW 22 – Neue Bilder vom Ratatouille Darkride

Eines der nun veröffentlichten Bilder.

  • Erster Testlauf von Thunderbolt auf Coney Island im Video
    Am vergangenen Donnerstag hat in New York City Coney Islands neuer Zamperla-Coaster Thunderbolt seine (laut Videobeschreibung) allererste Testfahrt absolviert. Für die Bewältigung des Kettenlifts brauchte der Zug zwar mehr als einen Versuch, dann aber lief alles wie geschmiert. Die erste neue Achterbahn auf Coney Island seit Jahrzehnten soll Anfang Juni, also wohl in wenigen Tagen eröffnen.

  • Wetter verhindert Goliath-Eröffnung
    Die Eröffnung der Holzachterbahn Goliath im Freizeitpark Six Flags Great America verzögert sich. Eigentlich sollte die Bahn bereits gestern eröffnen, schlechte Wetterbedingungen verhinderten dies jedoch. Ein neuer Termin wurde noch nicht bekannt gegeben, ein erster Testlauf fand aber bereits statt, wie das untere Video zeigt.

Freizeitparks

  • Schwerer Unfall auf Arthur-Baustelle
    Am vergangenen Mittwoch ist es auf der Baustelle der neuen Themenwelt des Europa-Parks Arthur im Königreich der Minimoys zu einem schweren Unfall gekommen. Offenbar wurden dabei zwei Bauarbeiter von einem der Züge getroffen, der gerade eine Testrunde drehte. Einer der beiden ist inzwischen an seinen schweren Kopfverletzungen in einem Freiburger Krankenhaus verstorben. Wie die Badische Zeitung berichtet, ist derzeit noch unklar, warum die beiden Männer Lautsprecherdurchsagen und Sicherheitsbestimmungen nicht beachteten. Wegen der Untersuchungen der Polizei stehen die Arbeiten an der Attraktion derzeit still. Unser Beileid gilt den Angehörigkeiten und Freunden des Verstorbenen.
  • Offenbar Kettenriss an “Hansa-Park-Glocke”
    Einem Bericht der Facebook-Seite des Hansapark-Fanclubs zufolge ist am vergangenen Donnerstag eine Kette des Hochfahrgeschäfts Die Glocke gerissen. Ein Foto scheint diese Information zu bestätigen. Personenschäden kamen bei dem Vorfall nicht zustande, die Seite berichtete jedoch von einem Ausfall auf unbestimmte Zeit und “äußerlichen Blessuren”. Zu einem längeren Ausfall kam es dann aber doch nicht – bereits am gestrigen Samstag konnte vermeldet werden, dass die Attraktion der österreichischen Firma Funtime wieder in Betrieb war.
hansa park glocke Airtimers Wochenrückblick KW 22 – Neue Bilder vom Ratatouille Darkride

Fiel am Donnerstag kurzfristig aus: Das Hochfahrgeschäft Die Glocke im Hansa-Park.

  • Screamscape-Foto zeigt Inneres der neuen Movie-Park-Attraktion
    Wer hinsichtlich der neuen Movie-Park-Germany-Attraktion The Lost Temple ein wenig gespoilert werden will, dem sei der obere Link nahegelegt: Das Newssammelportal Screamscape.com hat aus unbekannter Quelle ein Foto erhalten, dass den Immersive Tunnel, also das Herzstück der Attraktion zeigt. Offenbar wird dort bereits getestet. Ein genaues Eröffnungsdatum der Attraktion gibt es noch nicht. Es ist lediglich bekannt, dass sie noch in diesem Jahr eröffnet werden soll.

Disney

  • Neue Innenfotos vom Ratatouille-Darkride
    Der neue Darkride in den Pariser Studio Parks wird am 10. Juli im komplett neuen Themenbereich La Place de Rémy eröffnen. Zum Themenbereich gehört zudem das Restaurant Bistrot Chez Rémy sowie die Boutique Chez Marianne – Souvenirs de Paris, die allerdings erst im Herbst eröffnen wird. Neben einer neuen Pressemitteilung (siehe Link) hat der Park in dieser Woche auch einige neue Fotos veröffentlicht (siehe unten).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Neue Disney-Show in Tokyo läuft an
    Die neue Schlossprojektion im Tokyo Disneyland ist vor kurzem angelaufen. Die Show unter dem Namen Once Upon a Time kann im Video unten nachverfolgt werden.

Verschiedenes

  • IAAPA Attractions Expo bis 2025 in Orlando
    Die IAAPA Attractions Expo findet traditionell in Orlando (Florida) statt – und daran wird sich auch so schnell nicht ändern: Die ohnehin noch bis 2019 laufenden Verträge wurden vorzeitig bis 2025 verlängert. An der letzten Expo nahmen fast 29.000 Menschen aus über 100 Nationen teil. Die nächste Expo wird im November dieses Jahres stattfinden.

Copyright Bilder: Holiday Park / Thiemo Schuff (CC BY-SA 3.0) /Disneyland Paris (Galerie)

Kommentare geschlossen.