Airtimers Wochenrückblick – KW 35 – Eine amerikanische Woche

Achterbahnen

  • Die große Six Flags Neuheiten-Ankündigung
    Wie jedes Jahr hat auch dieses Jahr Six Flags alle Neuheiten für das Jahr 2014 bekannt gegeben. Die Highlights sind unter Anderem eine Holzachterbahn namens Goliath in Six Flags Great America mit dem höchsten, schnellsten und steilsten Drop der Welt, die Umwandlung von der Holzachterbahn Medusa im mexikanischen Six Flags Park zu einem Rocky Mountain Hybriden sowie die Installation eines Giant-Drop Towers an die bereits bestehende Stützenkonstruktion der höchsten Achterbahn der Welt – Kingda Ka!
  • Aufbau des Heide-Park Wing-Coaster schreitet gut voran
    Bereits wenige Zeit nach der Ankündigung von Deutschlands erstem Wing-Coaster, wurden bereits einige Schienenteile des spektakulären Layouts montiert. Sowohl die Pretzel-Loop ähnliche Inversionen Kombination, als auch die außergewöhnliche Schlusshelix können schon bestaunt werden. Sollte der Aufbau weiterhin so schnell voranschreiten, können wir uns vielleicht schon gegen Ende der Saison auf erste Testfahrten freuen!
    Heide Park 1 475x285 Airtimers Wochenrückblick   KW 35   Eine amerikanische Woche

    Eines der spektakulären Elemente

    Freizeitparks

    • Canadas Wonderland baut interaktiven 4D-Darkride
      Der kanadische Cedar Fair Park „Canadas Wonderland“ wird in der kommenden Saison eine interaktive 4D-Attraktion bekommen. Unter dem Namen „Wonder Mountain’s Guardian“ wird mit neuester Technologie der Firma TRIOTECH eine einzigartige Fahrt erschaffen, bei der man auf der Reise durch verschiedenste Orte, Fabelwesen und sogar einem Drachen begegnen wird. Die Story der neuen Attraktion beruht dabei auf dem Wahrzeichen des Parks: dem Wonder Mountain.

      Canadas Wonderland 1 Airtimers Wochenrückblick   KW 35   Eine amerikanische Woche

      Ein erstes Artwork zur neuen Attraktion

    • Worlds of Fun erhält WindSeeker
      World of Fun wird ab kommender Saison einen WindSeeker unter dem Namen SteelHawk eröffnen. Dabei handelt es sich aber nicht um ein neues Exemplar, sondern um den gerade einmal drei Jahre alten WindSeeker aus Knott’s Berry Farm. Ob dieser weichen musste um Platz für eine neue Investition zu machen ist allerdings noch nicht bekannt.
    • Carowinds investiert 50 Millionen Dollar in den nächsten drei Jahren
      Der in Charlotte ansässige Park Carowinds will in den nächsten drei Jahren kräftig investieren. Ganze 50.000.000 US-Dollar werden in neue Attraktionen, neue Restaurants und eine verbesserte Infrastruktur gesteckt. Sowohl Freizeitpark als auch Wasserpark sollen somit künftig eine bessere Kapazität haben und den Gästen einen noch besseren Tag ermöglichen.
    • Cedar Point kündigt zwei neue Familien Attraktionen an
      Nachdem man für dieses Jahr mit GateKeeper eine neue Achterbahn der Extraklasse eröffnet hat, lässt man es 2014 ein wenig ruhiger angehen. Denn neben der Renovierung des Camp-Snoopy, erweitert man dieses um gleich zwei neue Attraktionen für die ganze Familie. Einem Flying Scooter und einem Disk’O Coaster. Außerdem startet man damit das Hotel Breakers zu renovieren, welches in zwei Jahren in neuem Glanz erscheinen soll.

    Verschiedenes

    • Alle Details zu den 23. Halloween Horror Nights in den Universal Studios Orlando
      Nach langen Spekulationen wurden endlich alle Infos zu den berühmt berüchtigten Halloween Horror Nights bekannt gegeben. Neben acht Horror-Häusern gibt es wieder eine ganze Menge an Scare Zones. Dieses Jahr steht vor allem das neue Horror-Haus “AMC’s The Walking Dead: No Safe Haven”, welches auf der gleichnamigen Serie beruhen wird, im Vordergrund. Alle weiteren Infos zum Halloween Event gibt es im oben stehenden Link!

    Pictures: Copyright Canadas Wonderland & Heide Park

Kommentare geschlossen.