Airtimers Wochenrückblick KW 15 – Eine diamant-glänzende Woche

Achterbahnen

  • Schwur des Kärnan wächst
    Das Wetter wird derzeit von Tag zu Tag immer besser, davon profitieren aber nicht nur alle Sonnenanbeter und Schüler in den Osterferien, sondern auch der norddeutsche Hansa-Park. Die Bauarbeiten an Deutschlands zweitem Hypercoaster Der Schwur des Kärnan schreiten zügig voran. Vergangene Woche wurden die ersten Schienen im Außenbereich der Gerstlauer-Achterbahn angebracht.
WR 15 Kärnan 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 15 – Eine diamant glänzende Woche

An manchen Stellen sollte man später vielleicht die Arme im Wagen lassen – Anklicken zum Vergrößern!

  • Thematisierung von Baron 1898 fast abgeschlossen
    Auch in den Niederlanden machten die Bauarbeiten an Eftelings Neuheit, dem B&M Dive-Coaster Baron 1898, aufgrund des super Wetters der letzten Tage große Fortschritte. Wege werden gepflastert, Büsche und Bäume gepflanzt und letzte Feinschliffe an der Station vorgenommen. Man befindet sich also in den letzten Zügen, eine Eröffnung im Juli, wie ursprünglich angekündigt wurde, ist ohne Zweifel einzuhalten.
WR 15 Baron 1898 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 15 – Eine diamant glänzende Woche

Mit der Station des Barons hat sich Efteling selbst übertroffen – Anklicken zum Vergößern!

  • Aufbau des Stand-Up Coasters in Italien gestartet
    Eine europäische Neuheit blieb bislang eher unter dem Radar und erhielt nur wenig Aufmerksamkeit aus der Fanszene. In Italien wird seit letzter Woche die erst zweite europäische Stehachterbahn aufgebaut. Cavallino Matto hat sich die, von Togo produzierte, Achterbahn Sky Rider aus dem Canada’s Wonderland sichern können und eröffnet sie noch in diesem Jahr unter dem Namen Freestyle.
WR 15 Freestyle 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 15 – Eine diamant glänzende Woche

Frischlackiert wird Freestyle derzeit in Italien aufgebaut – Anklicken zum Vergrößern!

  • Erste Markierungen für Dollywood‘s Neuheit entdeckt
    Gerüchte werden entweder wahr oder nie umgesetzt. Besonders wenn Gerüchte über große, international bekannte Parks auftauchen, ist die Begeisterung riesig groß, wenn sie sich dann nach einer Zeit als wahr herausstellen. 2016 wird in Dollywood laut ersten Vermutungen ein Launch Coaster mit dem Namen Shot Rod eröffnet, jetzt wurden erste Markierungen und Abrissarbeiten im Park beobachtet. Wir sehen dieses Gerücht damit als bestätigt an.

Freizeitparks

  • Neuer Apassionata-„Freizeitpark“ in München für 2016 angekündigt
    Bayerns Freizeitparkwelt bekommt ab 2016 Zuwachs. München wird um eine Freizeitparkeinrichtung reicher. Die in Deutschland besonders erfolgreiche Pferdeshow Apassionata eröffnet in unmittelbarer Nähe zur Allianz Arena einen Pferde-„Freizeitpark“. Hauptattraktion wird ein großes Theater in dem zukünftig das ganze Jahr eine Apassionata-Show gezeigt wird. Wir sind gespannt, wie sich das Projekt entwickelt und beobachten das Ganze genauer.

  • Sky Fly am Neusiedler See eröffnet
    In Österreichs Familypark am Neusiedler See wurde die Neuheit der Saison bereits still und heimlich zum Saisonstart eröffnet. Hier wurde Gerstlauers Dauerbrenner, der Sky Fly, passend zum antiken Themenbereich dem italienischen Erfinder Leonardo Da Vinci gewidmet. Leonardos Flugmaschine ist der vielleicht hübscheste Sky Fly bisher, ob da die Variante im Holiday Park mithalten können wird?
  • Gröna Lunds Marketing schockt erneut
    Bereits das erste Marketingvideo über Gröna Lunds 2015er Neuheit, das House of Nightmares, schockte die unschuldigen Einwohner Stockholms und wurde zum viralen Hit im Internet. Nun gibt es einen zweiten Teil, wir rechnen mit einem ähnlichen Erfolg für dieses Video.

Disney

  • Jubiläumsänderungen im Disneyland Kalifornien bekanntgegeben
    2015 ist ein großes Jahr für das Disneyland in Kalifornien, denn es wird 60 Jahre alt. Und auch wenn, man in dieser Saison keine richtige Neuheit präsentieren kann, so spart man nicht an Aufwertungen und Feierlichkeiten für das besondere Jubiläum. So wurde etwa bekannt, dass man ein paar Szenen in Peter Pan aktualisieren und modernisieren wird und auch der berühmte Schneemensch der Matterhorn Bobsleds überarbeitet wird. Das optische Highlight wird aber sicher die Umgestaltung des Sleeping Beauty Castles im Diamantenlook. Mehr Details gibt es dazu im hier verlinkten Video.

Pictures: Copyright Hansa-Park Reporter, Eftelwesley (http://vijfzintuigen.nl/), Cavallino Matto

Kommentare geschlossen.