Aktuelles von der IAAPA in Orlando

Alle Jahre wieder ist es so weit: Die weltweit größte Messe für Freizeitparks und Attraktionen, IAAPA, öffnet wieder ihre Tore. Bei der Messe, welche jedes Jahr in Orlando stattfindet, werden von den Herstellern neue Projekte vorgestellt, Zugdesigns veröffentlicht oder die neuesten Achterbahn-Neuheiten präsentiert.
Auch dieses Jahr gibt es wieder Unmengen von interessanten, neuen Informationen und Bildern von der größten Freizeitpark-Messe der Welt und das obwohl sie gerade einmal wenige Tage geöffnet hat. Um euch einen kleinen Überblick zu verschaffen, stellen wir euch folgend die wichtigsten News vor:

iaapa welcome Aktuelles von der IAAPA in Orlando

Willkommen zur IAAPA 2013

Als Erstes wäre da das Frontcar der neuen Achterbahn „Fire Chaser Express“ in Dollywood!
Der Zug der Achterbahn ist dabei im Design eines alten Feuerwehrautos gehalten, welches einen wichtigen Teil der Story rund um den Family-Coaster aus dem Hause Gerstlauer bildet. Wer mehr über die Achterbahn erfahren möchte, dem empfehlen wir unseren Artikel von der Ankündigung, aber ein Bild vom Frontcar haben wir natürlich auch für euch parat:

dollywood firechaser express Aktuelles von der IAAPA in Orlando

Der Frontcar von “Firechaser Express”

Als nächstes wurde eine nagelneue Holzachterbahn angekündigt. Und zwar nicht irgendeine, sondern die Größte und Längste, welche die Holzspezialisten von GCI jemals erbaut haben. Und nicht nur die reinen Daten zur neuen Bahn lassen die Herzen der Holz-Fans höher schlagen, auch die nachfolgende Computeranimation, inklusive POV, überzeugt durchaus schon jetzt, obwohl noch längst kein Nagel verbaut wurde. Denn der Woody namens „The Viper“, der im Chinesischen Wanda (Nanchang) Culture Tourism City für das Jahr 2015 entstehen wird, hat eine stolze Länge von 1500 Metern, sowie einer Höhe von nicht weniger unspektakulären 50 Metern! Wer sich ein besseres Bild von der Anlage verschaffen will, sollte dieses Video nicht auslassen:

Eine weitere freudige Nachricht gab es dieses Jahr bereits aus Kentucky. Der dort ansässige Freizeitpark „Kentucky Kingdom“ wird nächstes Jahr, nach seiner Stilllegung im Jahr 2009, wiedereröffnen. Doch nicht nur mit den alten Klassikern, sondern mit einer nagelneuen Achterbahn. Unter dem Namen „Lightning Run“ wird der erste Hyper GT-X Coaster der Firma Chance Rides gebaut! Auf der IAAPA gab es nun das Frontcar zu bestaunen, bei uns gibt es hierzu eine mehr als sehenswerte Videoanimation zu bestaunen.Wir sind jedenfalls auf die neue Spaßmaschine gespannt und hoffen, dass es für den kleinen aber feinen Freizeitpark wieder schnell bergauf gehen wird.

Und es gibt noch weitere tolle Zugdesigns zu bewundern. Neben dem Frontcar der Rocky Mountain Construction Rekord-Holzachterbahn „Goliath“ in Six Flags Great Amerika, präsentierte GCI ihre neuen Mini-llennium Flyer Wagen vor, die den neuen Goldstandart der Kinder-Holzachterbahn Züge markieren werden. Die Premiere wird es im Legoland Florida zu testen geben, inwiefern auch Erwachsene dort mitfahren können, bleibt abzuwarten. Doch GCI hatte seine Munition damit noch immer nicht verpulvert: Als neue Modell präsentierten die US-Amerikaner den sogenannten Switchback Reversing Coaster. Hierbei handelt es sich um die erste Holzachterbahn, die rückwärts fahren kann. Einen ersten Eindruck könnten ihr euch in den folgenden Simulation verschaffen:

Bildquellen: IAAPA / Dollywood

Kommentare geschlossen.