Mall Parks Teil 7: Amazing World Dongguan

In unserer Mall-Serie haben wir schon einige riesige Einkaufszentren und deren Freizeitparks vorgestellt, im Vergleich zur New South China Mall, die heute an der Reihe ist, können die Anderen aber kaum mithalten. Für umgerechnet 1,1 Milliarden Euro entstanden 2005 im Norden Hongkongs etwa 2.300 Läden auf einer Fläche von 660.000 Quadratmetern zusammen mit einem Nachbau des Arc de Triomphe in Originalgröße, Kanälen mit Gondeln im venezianischen Stil und einem Freizeitpark. Bei etwa 10 Millionen Chinesen im Einzugsgebiet der Super-Mall konnte bei dem Projekt eigentlich nichts schief gehen. Finanziert wurde die New South China Mall von Hu Guirong, einem Großinvestor, der mit Fertigsuppen zum Milliardär wurde, mit dem Ziel das größte Einkaufscenter der Welt zu erschaffen. Das ist ihm geglückt.

NewSouthChinaMall Mall Parks Teil 7: Amazing World Dongguan

Gähnende Leere soweit das Auge reicht.

Doch bis heute stehen etwa 99 Prozent des Einkaufszentrums leer und verfallen zusehends. Es fehlt an Besuchern und Geschäften, die den weiten Weg an den Rand Dongguans in Kauf nehmen möchten. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Mall außerhalb der Stadt nur mit Auto und Bus erreichbar ist. Eine Anbindung an Autobahnen oder an einen Flughafen fehlt vollständig. Ein Einkaufszentrum mitten im Nirgendwo also. Nur im Eingangsbereich konnten sich hauptsächlich westliche Fastfoodketten halten, der Rest des Komplexes wurde nie vermietet und wartet bis heute auf interessierte Investoren. Inzwischen kommen nur noch neugierige Touristen, Urban Explorer und Filmemacher.

Der Amazing World hingegen geht es prächtig, sodass erst 2011 eine weitere Achterbahn eröffnet werden konnte. Neben der neuen Spinning Maus von Zamperla gibt es noch einen Junior Coaster von Vekoma, der die Halle durchquert und auch außerhalb davon ein paar Kurven absolviert. Neben den typischen Kirmesattraktionen bietet der Park noch einen größeren Freefalltower und eine Wildwasserbahn im Freien. Das überschaubare und recht unspektakuläre Angebot passt somit gar nicht zu der übergroßen New South China Mall. Vielleicht ist das, hier in Dongguan, auch die Rezeptur zum Erfolg, denn Weniger ist manchmal mehr.

Copyright Bilder: Milowent

Mall Parks Teil 1: Fun-Lab Istanbul
Mall Parks Teil 2: Galaxyland
Mall Parks Teil 3: World Waterpark Edmonton
Mall Parks Teil 4: Times Square Theme Park Kuala Lumpur
Mall Parks Teil 5: Great Mall of China
Mall Parks Teil 6: Adventuredome Las Vegas
Mall Parks Teil 7: Amazing World Dongguan (Du bist hier)

Kommentare geschlossen.