Bayern-Park aktuell: Erste Informationen über drei der vier Neuheiten 2014

Zum Ende der letzten Saison im Oktober 2013 gab der bayrische Familienpark bekannt, in der kommenden Saison gleich vier Neuheiten zu eröffnen. Doch lange mussten die Fans des Parks warten, bis die erste Neuheit bekanntgegeben wurde. Dafür geht es jetzt im neuen Jahr Schlag auf Schlag. Zum heutigen Tag wissen wir von drei Neuerungen und stellen euch diese nun kurz vor.

bayernpark anfg142 Bayern Park aktuell: Erste Informationen über drei der vier Neuheiten 2014

Im Oktober 2013 begann das große Rätselraten…

Die erste Neuheit ist die familien- und kindergerechte Piratenshow, bei der es mit Kapitän Schwartbart und Smutje Sven in der Ferienzeit auf gemeinsame Abenteuer geht. Die Freibeuter werden zusammen mit den kleinen Parkbesuchern im Frühjahr und Sommer auf Schatzsuche gehen. Ein Piratenthema ist uns bisher im Bayern-Park nicht bekannt, ebenso der Zugang zum offenen Meer, doch geht es doch vor allem um Fantasie und Spaß am Entdecken. Seien wir gespannt wohin der Kapitän unser Schiff lenkt…

bayernpark anfg143 Bayern Park aktuell: Erste Informationen über drei der vier Neuheiten 2014

Diese beiden Herren sind schon bereit um mit jungen Parkbesuchern 2014 neue Winkeln im Park zu entdecken

Nächste Neuheit ist zugleich eine Instandsetzung im Park. Der Wellenflieger im oberen Parkteil, wird durch den neuen “Königsflug” ersetzt. Diese klassische Parkattraktion kommt von Zierer, wird höher als die alte Attraktion und mit Einzel- und Doppelsitzen ausgestattet, sodass sich neben Einzelfahrern auch Paare, Eltern mit Kindern oder frisch Verliebte zusammen amüsieren können. Das Design wird speziell auf den Bayern-Park zugeschnitten sein und direkt zu Saisonstart für die Gäste des Parks bereitstehen.

bayernpark anfg141 Bayern Park aktuell: Erste Informationen über drei der vier Neuheiten 2014

Aus Alt mach’ Neu: Der Wellenflieger wird zum Königsflug

Die dritte Bekanntmachung ist für den Bayern-Park – so klein die Attraktion sein mag – ein großer Schritt. Ebenfalls von Zierer, wurde ein drehbarer Familien-Free-Fall-Turm bestellt, der, wie das aktuelle Konzeptbild zeigt, vollständig thematisiert wird und damit den Bau des ersten richtigen Themenbereichs im Park einläutet. Verwirrt? Nicht schlimm! Denn das ging vielen Fans so. In den letzten Wochen verbreitete der Park über Social-Media immer wieder kleine Geschichten und Entdeckungen aus dem Bayern-Park. Wasserquellen wurden offen gelegt, Goldmünzen gefunden und Hinweise auf Ehemaliges entdeckt. Jetzt wissen wir, dass sich die neueste Parkerweiterung rund um das untergegangene „Thalonien“ drehen wird.
Der erste Schritt in dem neuen Bereich macht der zwölf Meter hohe „Turm Thaolon“ – eine Fahrt in den verboten Turm, der alle Gäste verbannt, die die Ruhe des mystischen Ortes zu stören versuchen. Dennoch werden wir alle den Turm betreten wollen, denn verstecken sich darin die Schätze des ehemaligen Reichs Thalonien.

bayernpark14 artikel 475x285 Bayern Park aktuell: Erste Informationen über drei der vier Neuheiten 2014

Das Innere des Turm ist schon kein Geheimnis mehr – aber eines, dass neugierig auf mehr macht

Jetzt fragt sich natürlich nur noch, was der Park uns als vierte Neuheit präsentieren wird. Wir sind aber davon überzeugt, dass der Park sich 2014 selbst beschenkt und damit natürlich auch alle seine Freunde und Besucher. Wir freuen uns vor allem über den Schritt, Bereiche zu thematisieren und knabbern nun weiter an unseren Airtimers-Nägeln, bis die vierte Neuheit veröffentlicht wird – wir werden natürlich davon berichten.

Bilder: Bayern-Park Homepage und offizielle Facebook-Seite

Kommentare geschlossen.