Bolliger & Mabillard 2012 – Das Jahr der Schweizer Achterbahnschmiede!

Viele Freizeitparks bauen ihre Achterbahnen wohl wieder nach dem einzig richtigen Motto: Gute Qualität hat seinen Preis. So erfreut es Coasterfans, dass es bereits jetzt sechs bestätigte Bolliger & Mabillard Großprojekte für 2012 gibt. Bereits im Herbst 2010 wurde das erste Projekt vorgestellt: Ein 35 Meter hoher Inverted Coaster für den Parc Asterix in Plailly, Frankreich. Der immer noch Namenlose, blau beige Coaster feierte Ende August den Schienenschluss und jetzt fehlen nur noch die Theming-Arbeiten, die mit ihren bereits angedeuteten Tunnel und der großen Station viel erwarten lassen. Das extrem außergewöhnliche Layout, mit dessen fünf Inversionen schien der große Clou der Schweizer Achterbahnschmiede zu werden. Falsch gedacht.

Parc Asterix Rollercoaster 2012 Bolliger & Mabillard 2012   Das Jahr der Schweizer Achterbahnschmiede!

Das einzige offizielle Bild der neuen Achterbahn im Parc Asterix

Die zweite Ankündigung erfolgte ebenfalls schon 2010. Vielen Beobachtern war diese Tatsache zwar im Vorfeld klar, offiziell wurde B&M allerdings erst Anfang 2011 als Hersteller vom englischen Thorpe Park bestätigt. The Swarm wird die zweite Auslieferung des Wing Rider, der sich nach der Premiere im italienischen Gardaland schon jetzt einer großen Beliebtheit erfreut. Spektakulär: Nach einem Inline Twist gleitet der Zug kopfüber in den First Drop und windet sich anschliessend durch drei weitere Inversionen. Spannend wird auch die apokalyptische Thematisierung der Achterbahn, bei der sich der Zug als hungriger Schwarm von Killer-Insekten auf die anstehenden Besucher stürzt.

The Swarm Thorpe Park LC12 2012 01 475x285 Bolliger & Mabillard 2012   Das Jahr der Schweizer Achterbahnschmiede!

Der B&M Wing Coaster - The Swarm - hebt sich vor allem durch seine Thematisierung ab

Eine für viele unerwartete Ankündigung betrifft den spanischen Freizeitpark PortAventura. Laut den aktuellen Gerüchten – aus angeblich gut informierten Quellen – handelt es sich bei der neuen Achterbahn des Parks um einen 80 Meter hohen Hyper Coaster von Bolliger & Mabillard. Sollte dies zutreffen, wird Silver Star nach ca. 10 Jahren als höchste Achterbahn Europas abgelöst. Kritisch sehen viele die Lage des neuen Coasters. Denn immerhin soll dieser zum Teil direkt hinter Dragon Khan stehen und würde so vielleicht das vertraute und tausendfach fotografierte Gesamtbild kaputt machen. Mit den Bauarbeiten wurde vor kurzem begonnen, seien wir gespannt.

PortAventura Rollercoaster 2012 Bolliger & Mabillard 2012   Das Jahr der Schweizer Achterbahnschmiede!

Zum neuen B&M Coaster im PortAventura gibt es nichts, ausser Gerüchte

Erst vor wenigen Wochen machte der kanadische Freizeitpark Canada’s Wonderland die wohl interessanteste Ankündigung des Jahres: Der erste B&M Giga Coaster! Mit einer atemraubenden Höhe von 93,3 Metern und einer Länge von 1.672 Metern, verspricht dieser Coaster Adrenalin, Speed und Airtime satt. Für die Thematisierung greift der Freizeitpark dabei ganz tief in die biblische Mythologie und verpasst der Achterbahn das Aussehen und den Namen der von Seefahrern gefürchteten Seeschlange Leviathan. Man kann nur hoffen, dass der etwas kleinere B&M Hyper Coaster Behemoth des Parks, nicht im Schatten des neuen Ungetüm stehen wird. Wir sind auf jeden fall auf dieses Projekt gespannt.

Canadas Wonderland Leviathan 2012 475x285 Bolliger & Mabillard 2012   Das Jahr der Schweizer Achterbahnschmiede!

B&Ms erster Giga Coaster lässt Kanada zum interessanten Reiseziel für Enthusiasten werden

Anfang September präsentierte dann Six Flags eine ganze Neuheitenwelle. Besonders interessant für Coaster Fans ist dabei X-Flight, der dritte festangekündigte Wing Rider der Schweizer Coaster-Schmiede. Der Prototyp ist eingeschlagen wie eine Bombe. Das Layout ähnelt dem von The Swarm im englischen Thorpe Park, doch dies nur auf dem ersten Blick. Das Gesamtbild der Achterbahn fällt dabei sehr Six Flags typisch aus. Hier und da mal ein kleines aber nach außen nicht sonderlich detailreiches Theming-Element und ein platzsparendes Layout. Dies heißt aber auf keinen Fall, dass dieser Coaster nichts besonderes ist. X-Flight sieht wie eine richtige Spaßmaschine aus, mal sehen ob es auch so sein wird.

Six Flags X Flight Artwork 2012 475x285 Bolliger & Mabillard 2012   Das Jahr der Schweizer Achterbahnschmiede!

X-Fligt - Wer eine gute Thematisierung erwartet, ist hier an der falschen Adresse

Die neuste B&M Ankündigung kam vom US-amerikanischen Freizeitpark Dollywood in Tennessee. Unter dem Slogan “Sky is not the Limit” gab der Park Stück für Stück Hinweise auf die neue Achterbahn und nach vielen Spekulationen über einen weiteren Wing Rider von B&M, bestätigte der Park dies offiziell am letzten Sonntag. Bereits im März 2012 soll die neue Achterbahn, die übrigens den Namen “Wild Eagle” tragen wird, voraussichtlich eröffnen. Auch wenn die Bahn nicht wie beworben der einzige Wing Rider der USA werden wird, hat sie große Chancen der erste zu werden, denn ob Six Flags es schafft deren neuen Wing Rider vor März zu eröffnen ist sehr fraglich.

Dollywood Wing Coaster 2012 475x285 Bolliger & Mabillard 2012   Das Jahr der Schweizer Achterbahnschmiede!

Wild Eagle - Auf den Schwingen eines Adlers über die Wälder der Smoky Mountains

Für die neue Achterbahn des italienischen Freizeitparks Mirabilandia wurde B&M zwar noch nicht als Hersteller bestätigt, allerdings lassen Namensvorschläge wie Divetical, Kingdrop oder iDive auf eine Diving Machine schliessen. Diesen Verdacht bestätigt auch die Beschreibung des Parks: “Die drei wichtigsten Merkmale unserer neuen Achterbahn sind Geschwindigkeit, Höhe und Wasser. Vereint wird dieses Konzept durch eine vertikale Abfahrt ins Wasser.” Aber warten wir mal ab, vielleicht hat ja auch ein anderer Hersteller ein ähnliches Konzept aufgegriffen und sagt der beliebten Diving Machine den Kampf an.

Bolliger & Mabillard hat auf jeden fall ein grandioses Jahr vor sich. Das einzige das einen deutschen Coasterfan jetzt vielleicht ein wenig ernüchtern könnte, wäre die Tatsache das keine der Achterbahnen in Deutschland gebaut wird. Aber was nicht ist, kann 2013 ja noch werden!

Verfasst von unserem Forums-VIP Andi
Pictures: Copyright Parc Asterix, Thorpe Park, PortAventura, Wonderland, SixFlags & Dollywood

Kommentare geschlossen.