Cedar Point – Aus Mantis wird Rougarou

Erst vor Kurzem haben wir davon berichtet, dass man in Cedar Point etwas mit dem bereits achtzehn Jahre alten StandUp-Coaster Mantis vorhat. Nun gab der Park offiziell bekannt, dass man den Klassiker nicht abreißen wird, sondern lediglich mit nagelneuen Floorless-Zügen ausstattet. Doch auch den leicht verdreckten und verblassten Schienen verpasst man über den Winter einen neuen Look. So bekommen Besucher der selbst ernannten Rollercoaster Capital of the World, ab Frühjahr 2015 die ehemals gelbrot-violette Achterbahn in einem frischen orange-blau zu Gesicht. Um das Kapitel Mantis allerdings komplett abzuschließen, erhält die Bahn neben einem neuen Logo auch einen anderen Namen, dieser wird Rougarou lauten und im Zeichen des Werwolfes stehen.
Ob man nun auf die üblichen, bereits bekannten Schulterbügel setzt, oder ähnlich wie bei den Wing-Coastern beziehungsweise dem neuen Inverted-Coaster Banshee auf das neue Westen-System, ist noch nicht bekannt. Wir können Cedar Point zu diesem Schritt nur gratulieren.

CP1 475x285 Cedar Point   Aus Mantis wird Rougarou

Neue Farben, neue Züge – bekanntes Layout!

CP2 475x285 Cedar Point   Aus Mantis wird Rougarou

Neue Farben, neue Züge – bekanntes Layout!

Kommentare geschlossen.