Colin Furze übertrifft sich mal wieder: XXL-Überkopfschaukel im Garten

Das die Engländer verrückt sind, wissen wir spätestens seit den Ridge Ridern. Der englische Erfinder und YouTube-Star Colin Furze, Baujahr 1979, präsentierte gestern sein neustes Garten-Gadget, Baujahr 2016. Ganz im Do-It-Yourself-Stil baute der, auch aus dem Fernsehen bekannte Brite, eine Überkopfschaukel. In zwei unten eingefügten Videos kann man in zwei Teilen dem Bau der Gartenattraktion folgen. Letztendlich braucht es nur ein 25 Kilogram schweres Kontergewicht und eine schwungvolle Hüfte für die Überschläge – und das ganz ungesichert. So wie es sich für einen echten Stuntman gehört (denn das macht Colin Furze schließlich nebenberuflich auch noch). Ob er mit dieser außergewöhnlichen Gartenkonstruktion einen weiteren Weltrekord erlangen kann muss sich zeigen, momentan hält er zwei inne. Einen für den schnellsten Elektrorollstuhl und einen für den schnellsten Kinderwagen der Welt. Na dann: Hals- und Beinbruch, damit die über drei Millionen YouTube-Abonnenten auch weiterhin unterhalten werden können.

Und hier die beiden Planungs- und Bauvideos der vergangenen zwei Wochen:

Beitragsbild/Videostil © Colin Furze YouTube Channel

Kommentare geschlossen.