DCA – Disney’s Cars Land wird im Sommer 2012 eröffnet

Lightning McQueen Fans aufgepasst: Nach schier endlosen Monaten der Bauarbeiten und hunderten von im Internet veröffentlichten Fotos und Konzeptzeichnungen, gibt es für das knapp 50.000 Quadratmeter große Cars Land im US Freizeitpark Disney’s California Adventure endlich ein ungefähres Eröffnungsdatum. Laut einer Ankündigung des Disney Pressesprechers John McClintock wurde der Sommer 2012 offiziell als Termin fixiert – Bis jetzt war immer nur von irgendwann 2012 die Rede. Somit ist es zum Kofferpacken und Flüge buchen zwar noch etwas zu früh, aber eingefleischte Pixar Fans und Eltern mit Cars fanatischen Kids, können schon einmal grob zu planen beginnen.

DCA Cars Land DCA   Disneys Cars Land wird im Sommer 2012 eröffnet

Cars Land Artwork- Radiator Springs bei Nacht

Cars Land ist die liebevolle Nachbildung der fiktiven Stadt Radiator Springs aus dem Pixar Animationsfilm “Cars”, dessen 3D-Fortsetzung “Cars 2 World Grand Prix” Ende Juni in den Kinos anläuft. Der wie die historische Route 66 gestaltete Themenbereich, welcher den größten Teil der ein Milliarden USD teuren Erweiterung des Parks darstellt, umfasst drei Restaurants in allen Preisklassen, zwei Merchandising Shops und drei Attraktionen. Das Highlight ist dabei “Radiator Springs Rackers”, welches mit einem Kostenpunkt von über 200 Millionen USD nicht nur die teuerste je von Disney gebaute Attraktion, sondern auch eine der teuersten Freizeitpark Attraktionen der Welt ist.

Disneys California Adventure Cars Land Map 475x285 DCA   Disneys Cars Land wird im Sommer 2012 eröffnet

Das gesamte DCA Cars Land im Überblick - Anklicken zumVergrößern!

Neben der auf der Epcot Test Track Technologie basierend Attraktion, gibt es aber noch etwas das die Kinnladen der Besucher nach unten klappen lässt: Das fast 40 Meter hohe “Cadillac Mountain Range” Gebirge, dessen Gipfel an 1959er Pinnacle Cadillac Flossen erinnern, erstreckt sich über das gesamte hintere Ende des Themenbereichs und lässt die gesamte Szenerie erst real und lebendig wirken. Für das Stahlgerüst darunter, wurden über 4.000 Tonnen Stahl verbaut und ein ganzes Heer von Designern und Handwerkern verbrachte insgesamt 28.000 Arbeitsstunden mit der Konstruktion, dem Aufbau und der Bemalung. Etwas eindrucksvolleres haben die Disney Imagineers noch nie geschaffen. Nicht nur für Cars Fans!

Pictures: Copyright Disney’s California Adventure

Kommentare geschlossen.