Die “Disney Dream” hat das Baudock der deutschen Meyer Werft verlassen

Das Kreuzfahrtschiff “Disney Dream” hat am Samstag, den 30.Oktober das überdachte Baudock der deutschen Meyer Werft verlassen und sich mit einem gewaltigen Feuerwerk den versamelten Schaulustigen präsentiert. Die “Disney Dream” ist das erste von zwei neuen Schiffen der “Disney Cruise Line”. Es bietet Platz für 4.000 Passagiere und zählt mit einer Länge von 340 Metern sogar zu den drei längsten Kreuzfahrtschiffen der Welt.

disney dream 05 Die Disney Dream hat das Baudock der deutschen Meyer Werft verlassen

Die Disney Dream verlässt das Baudock

Da der Innenausbau und die technischen Überprüfungen noch nicht vollständig abgeschlossen sind, verbleibt das Schiff noch bis zum zweiten Novemberwochenende im Hafen von Pappenburg. Danach geht es über die Ems Richtung Port Canaveral, von wo aus die “Disney Dream” am 26. Jänner 2011 ihre Jungfernfahrt in die Karibik antreten wird – Die Fahrt ist seit Monaten ausgebucht.

disney dream 06 Die Disney Dream hat das Baudock der deutschen Meyer Werft verlassen

Die Geburtsstunde des Schiffs wurde mit einem Feuerwerk gefeiert

Bei den Atemberaubenden Fotos des fast fertigen Kreuzfahrtschiffs kann ich nur sagen: Disney Dream, eines Tages sehen wir uns. Am besten mit der gesamten Airtimers Crew im Gepäck! Und das nicht nur weil mich bereits die traumhafte Fahrt auf der kleineren “Disney Wonder” restlos begeistert hat, sondern natürlich auch wegen der AquaDuck. Einem 233 Meter langem Aqua-Coaster, der einen durch verglaste Röhren quer über das gesamte Oberdeck und den freien Ocean führt.

disney dream 07 Die Disney Dream hat das Baudock der deutschen Meyer Werft verlassen

Das Heck des Schiffs ziert der kleine Zauberlehrling

Pictures: Copyright Disney Cruise Line

Kommentare geschlossen.