Die Zugspitze des „Alpina Blitz“ sorgt ab sofort für neue Nigloland-Skyline

Im französischen Nigloland bei Dolancourt haben letzte Woche die Spezialisten von RCS für eine neue Parkskyline gesorgt: Der höchste Punkt der neuen Achterbahn „Alpina Blitz“ wurde mit einem Schwerlastkran in Position gebracht und fest verschraubt. Das 16 Tonnen schwere Liftelement schwebt jetzt ganz ohne zentrale Stützen 33 Meter über dem Park. Die Bahn ist die Sechste im Portfolio und macht damit den Park zusammen mit Parc Astérix und Saint Paul zum Achterbahnmekka Frankreichs.

alpinablitz nigloland 1 xl 475x285 Die Zugspitze des „Alpina Blitz“ sorgt ab sofort für neue Nigloland Skyline

“Aplina Blitz” bekommt seine persönliche ‘Zugspitze’ aufgesetzt

Baubeginn für die neue Hauptattraktion im Nigloland war bereits im Juni 2013. Im Juli wurden dann die Fakten der Bahn bekanntgegeben: Bis zu 100km/h schnell, 800 Meter lang und eine Abfahrt von 70 Meter, was – wie wir heute wissen – einer Höhe von 33 Metern entspricht. Die Bahn wurde von Mack Rides konstruiert und verspricht neun Airtime-Momente. Mit bis zu 4,3 G werden maximal 800 Besucher pro Stunde in die bekannt-bequemen „Blue-Fire“-Sitze gedrückt. Neu für den Bahntyp ist das Fehlen jeglicher Inversionen, was dem Spaß aber sicher keinen Abbruch tut. Die Eröffnung der Bahn ist für den Saisonstart am 12. April 2014 geplant. Bis dahin müssen noch weitere 500 Meter Schienen verschraubt werden.

alpinablitz nigloland artikel3 Die Zugspitze des „Alpina Blitz“ sorgt ab sofort für neue Nigloland Skyline

Jede neue Achterbahn beginnt mit unscheinbaren Erdarbeiten: Baubeginn im Juni 2013

Bereits 2008 begannen die Planungen für die neue Attraktion: Vor sechs Jahren waren die Parkbetreiber Niglolands im dänischen Djurs Sommerland, um die Intamin-Achterbahn „Piraten“, welche sehr ähnliche Eigenschaften besitzt, zu testen. Eröffnet werden sollte die Bahn ursprünglich 2012, doch man wechselte noch mal den Hersteller. Parallelen mit „Piraten” sind inzwischen klar erkennbar. Ebenso zu dem ersten Mack’chen Mega-Coaster mit Lift – „Storm“ – so dass die Hauptattraktion im italienischen Etnaland anfangs immer als „Design-Vater“ von „Alpina Blitz“ angesehen wurde. Momentan ist das Layout – bis auf die bereits installierten Abschnitte – ein Geheimnis, doch freuen wir uns auf eine Weiterentwicklung des Bahntyps, der seit der Eröffnung von „Blue Fire“ weltweit gefragt ist.

alpinablitz nigloland 4 xl 475x285 Die Zugspitze des „Alpina Blitz“ sorgt ab sofort für neue Nigloland Skyline

Im Dezember 2013 wurde bei Minusgraden das erste Schienenstück installiert: Die Kurve nach dem First Drop

Seit Oktober wird auf den Parkplänen bereits mit der Achterbahn kräftig geworben, denn mit „Alpina Blitz“ zieht vor allem ein neuer Rekord ins Nigloland: Und zwar die schnellste Achterbahn Frankreichs. Wir finden das ist ein Besuch wert, freuen uns auf die jüngste Erweiterung auf zwei Hektar Grundfläche und sehen uns nächstes Jahr in Frankreich – damit die sieben Millionen Euro Investition wirklich für die geplante Besuchersteigerung von 10% sorgt.

alpinablitz nigloland artikel2 Die Zugspitze des „Alpina Blitz“ sorgt ab sofort für neue Nigloland Skyline

Aktueller Bauzustand im französischen Nigloland: Die “Alpenberge” nehmen langsam Form an

Bildquelle: Nigloland facebook-Seite

Kommentare geschlossen.