Gewinnspiel: Ditzinger MaisMaze – Das Horrorspektakel startet in sein 7. Jubiläum

Für ein Wochenende im Jahr verwandelt sich das Ditzinger Maislabyrinth in eine riesige Halloween-Maze (wir berichteten). Dann gibt es durch das sonst so behagliche Mais-Labyrinth statt dem harmlosen Umherirren wieder ein eher vorsichtiges Vorantasten: Zahlreiche gruselig kostümierte Darsteller warten nur auf den perfekten Schockmoment und verwandeln Dietzingen zu einem Horrormekka für Hargesottene. In diesem Jahr ist es am kommenden Wochenende, freitags und samstags (6. und 7. September), jeweils ab 20 wieder soweit.

maismaze 1 Gewinnspiel: Ditzinger MaisMaze   Das Horrorspektakel startet in sein 7. Jubiläum

Gratis gruseln beim Horrorevent: Mit Airtimers wirds möglich.

In der diesjährigen, siebten Auflage hat man das MaisMaze weiterentwickelt und die Bereiche Cirque du Freak, Alice im Horrorland, das Guthaus The Villa sowie den Friedhof Zombie Trail verbessert. Natürlich erwarten aber auch alte Szenen wie der Schrottplatz Industrial Shock oder das Feld der Vogelscheuchen die Besucher. Empfohlen wird das MaisMaze erst ab einem Alter von 12 Jahren. Für jüngere Kinder ab 4 Jahren gibt es am darauffolgenden Samstag, 8 September, ab 16 Uhr das Familiengruseln mit Kinderschminken. Neben dem MaisMaze werden im Biergarten Essen und Getränke angeboten.

maismaze 2 Gewinnspiel: Ditzinger MaisMaze   Das Horrorspektakel startet in sein 7. Jubiläum

Die Horrorgestalten scheinen sich schon auf die Besucher zu freuen.

Neugierig geworden? Ihr könnt dabei sein: Airtimers verlost 2x jeweils eine Karte für das Event! Alles was ihr für die Teilnahme tun müsst ist, diesen Artikel auf Facebook zu liken und zu teilen! Die Karten sind für die Veranstaltung am Freitag gültig und die Gewinner werden am Mittwoch um 20Uhr bekannt gegeben.

trans Gewinnspiel: Ditzinger MaisMaze   Das Horrorspektakel startet in sein 7. Jubiläum

Das MaisMaze ist in Ditzingen, nordwestlich von Stuttgart zu finden. Bei den Hauptevents ist der letzte Einlass um 23 Uhr, beim Familiengruseln um 17 Uhr. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage http://www.maismaze.com/.

Bild- und Videoquelle: MaisMaze

Kommentare geschlossen.