Disney Parks

Disney Dream Portraits – Wenn Stars zu Disneyfiguren werden…

verfasst von David

Wer kennt dieses Gefühl nicht? Man sieht einen Disneyfilm im Fernsehen und stellt sich vor, wie es wäre, sie im realen Leben zu treffen. Die Characters in den Disneyparks helfen da auch nicht gerade weiter – sie sind zu plastisch und man weiß genau, dass dort ein unterbezahlter und schwitzender Cast Member unter einer Verkleidung vor einem steht. Wie würden sie aus Fleisch und Blut aussehen? Genau diese Frage hat sich wohl auch in der Disney-Geschäftsführung gestellt und die US-Amerikanische Fotografin Annie Leibovitz engagiert, welche für ihre aufwendig inszenierten Fotografien bekannt ist. So entwarf die mittlerweile 63-jährige ein Konzept, in dem sie einfach Stars von Weltrang in die Rollen von den Disneyfiguren steckt!

Jack Black, Will Ferrell und Jason Segel als Phineas, Ezra und Gus aus der Haunted Mansion!

Hinter diesen Bildern steckt allerdings nicht nur der künstlerische Grundgedanke, sondern natürlich auch Werbung. Egal ob in den Disney-Parks, in Zeitschriften, auf Werbetafeln oder online – die Bilder kommen auf verschiedene Weise zum Einsatz. Nun aber genug des Geredes. Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten der Disney Dream Portraits!

PS: Anklicken zum Vergrößern nicht vergessen!

Jennifer Lopez und Marc Anthony als Aladdin und Jasmin!

Whoopi Goldberg als Dschinni aus „Aladdin“!

Beyonce, Oliver Platt und Lyle Lovett als Alice, Hutmacher und März Hase aus „Alice im Wunderland“!

Penelope Cruz und Jeff Bridges als Belle und der Prinz aus „Die Schöne und das Biest“!

Julie Andrews und Abigail Breslin als Blaue Fee und Fira aus „Pinocchio“!

Russell Brand als Captain Hook aus „Peter Pan“!

Scarlett Johansson als Cinderella!

Johnny Depp und Patti Smith als Jack Sparrow und ein weiterer Pirat aus „Pirates of the Caribbean“!

Mikhail Baryshnikov, Gisele Bündchen und Tina Fey als Peter Pan, Wendy und Tinkerbell!

Jessica Biel als Pocahontas!

David Beckham als Prinz Philip aus „Dornröschen“!

Zack Efron und Vanessa Hudgens als Prinz Philip und Dornröschen!

Olivia Wilde und Alec Baldwin als die böse Stiefmutter und der magische Spiegel aus „Schneewittchen“!

Rachel Weisz als Schneewittchen!

Roger Federer als König Arthur aus „Die Hexe und der Zauberer“!

Julianne Moore und Michael Phelps als Arielle und ein Meerjungmann!

Queen Latifah als Ursula aus „Arielle, die Meerjungfrau“!

Update, 24.01.2013: Ganz neu im Bunde der Disney Dream Portraits tummelt sich nun auch Teeniesternchen Taylor Swift, die ausnahmsweise mal keine Lovesongs zum besten gibt, sondern als langhaarige Rapunzel aus dem Film „Tangled“ bzw. „Rapunzel – Neu verföhnt“ aus ihrem Turm schaut – leider ohne einen anderen Promikollegen als Flynn Rider.

Taylor Swift als Rapunzel aus „Tangled“!

Pictures: Copyright Disney

über den Autor

David

22 Jahre jung, Exil-Hesse in Österreich, Coffee Addict, Social Media-Opfer, Master-Student in "Innovation & Management in Tourism", Faible für grandioses Experience Design und schlechte Witze.
Dabei seit 2012. Zuständig für Instagram & die allgemeine Bespaßung.