Disney Parks

Disney Skyliner – Disneys neues Transportsystem

verfasst von Andi

In der Walt Disney World gibt es jede Menge Möglichkeiten von Park zu Park bzw. vom Parkplatz zum Park zu gelangen. Die wohl bekannteste ist dabei die Monorail, welche fast schon zu einem der Aushängeschilder von Disney geworden ist. Weitere Möglichkeiten bietet der Transport per Boot, beispielsweise von Epcot zu den Hollywood Studios oder Busse, welche fast jedes der zahlreichen Resorts mit den Parks verbinden. Der neueste Zuwachs in der Familie der Disney-Transportsysteme feiert allerdings Premiere. Es handelt sich hierbei um den Disney Skyliner – einem Seilbahn-System, welches bei der letztjährigen Expo angekündigt wurde.

Der Disney-Skyliner ist ein Transportystem mit geschlossenen Gondeln

Die Bauarbeiten für den Skyliner haben bereits Ende letzten Jahres begonnen, und Besucher der Parks können bereits jede Menge von Stützpfeilern in der Gegend rund um Epcot und den Hollywood Studios begutachten. Einen genauen Eröffnungstermin gibt es allerdings noch nicht. Es hieß lediglich, dass man den Skyliner sobald wie es möglich ist eröffnen möchte.

Es stehen bereits einige Stützpfeiler für das neue Transportsystem

Gäste von drei Resorts sind somit zukünftig mit den beiden Parks (Epcot & Disney Hollywood Studios) verbunden. Dazu zählen:

• Disney’s Pop Century Resort
• Disney’s Caribbean Beach Resort
• Disney’s Art of Animation Resort

Diese Map zeigt wie die einzelnen Stationen miteinander verbindet sein werden.

Ebenfalls wird das 2019 eröffnende Riviera Resort mit dem Gondelsystem verbunden.
Die Stationen werden dabei natürlich passend zu den jeweiligen Destinationen gestaltet. Dreh und Angelpunkt wird das Carribbean Beach Resort sein, von welchem man alle Endstationen erreichen kann. Die Station in Epcot wird nicht am Haupteingang, sondern am Nebeneingang am World Showcase (zwischen Frankreich und England) entstehen.

Einzelne Kabinen werden dabei nach bekannten Disney Charakteren gestaltet, welche einem auf der Fahrt über die Walt Disney World begleiten werden. Erste Concept-Arts zeigen dabei Goofy, Mickey und Minnie oder sogar The Haunted Mansion’s hitchhiking ghosts.
Mit diesem neuen Transport-System will Disney nicht nur für Entlastung sorgen, sondern auch ein weiteres Highlight für Gäste der Resorts und Parks schaffen. Denn die Aussicht von oben auf die Walt Disney World ist ein Erlebnis, welches leider bislang noch nicht all zu häufig zu erleben ist.

Pictures: Copyright Disney, wdwinfo (map), wdwmagic.com (Konstruktionsupdate)

über den Autor

Andi

Hey Folks!
23 Jahre alt, Rheinländer,
Expert in Food-Technology/Food Inspector

Favorit Places: Walt Disney World & Silver Dollar City

Dabei seit 2012. Zuständig für Facebook und siehe oben ⬆️

hinterlasse einen Kommentar