Walt Disney World einmal ganz anders

Wer kennt es nicht: Das gute alte Minecraft. Als im Jahre 2009 das PC-Spiel Minecraft in der Alpha Version erschien, dachte man noch nicht, an solch einen großen Erfolg – und heute bauen über 33 Millionen Spieler ihre eigene Welt aus quadratischen Blöcken.

MC Magic Minecraft 475x285 Walt Disney World einmal ganz anders

Die ersten Schritte in Minecraft

Anfangs, 2011, begann David Wasman alias therealduckie mit einer kleinen Gruppe, seinen eigenen Traum in Minecraft zu verwirklichen. Es handelte sich hierbei nicht etwa um eine Villa oder ein Dorf. Nein, es handelte sich um das gesamte Walt Disney World Resort. Nun hieß es, einen Server zu starten und dann bauen, bauen und noch einmal bauen. Was mit einem kleinen Teil des Magic Kingdom’s begann, besteht heute aus vier Parks, drei Resorts, über hundert Cast Members und vielem mehr. Das Ganze im Maßstab 1:1, so gut es geht natürlich.

MC Magic Entrance 475x285 Walt Disney World einmal ganz anders

Der prunkvolle Eingang zur Klötzchenwelt

Erst einmal auf dem Server angekommen, fühlt man sich fast wie im richtigen Disney World in Orlando. Diverse Besucher besuchen den Park zur gleichen Zeit und entdecken Stück für Stück. Man reist von Park zu Park, isst ab und zu etwas Kleines, unterhält sich mit Cast Members oder den Disney-Figuren und fährt diverse Attraktionen.

Aber am besten überzeugt ihr euch selbst in der nachfolgenden Bildergalerie:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Quellen: mcmagic.us

1 Kommentar

  1. sandro sagt:

    Gronkh