Disneyland Paris – Neues vom Ratatouille Darkride

Mit der geplanten Eröffnung 2014, werden die Disney Studios in Paris um eine weltweit einzigartige Attraktion reicher. “Ratatouille – Kitchen Calamity” soll sich größenmäßig an den “Pirates of the Carribbean” Darkride im benachbarten Disneyland Park orientieren. Die Bauarbeiten des 150 Millionen Dollar Projekts gehen rasch voran und man kann mittlerweile schon einige Details der Außenfassade erkennen. Auch einige Blueprints (Baupläne) des Bauwerks ziehen in Fan-Kreisen bereits ihre Runden.

Ratatouille Kitchen Calamity Disneyland Paris Walt Disney Studios construction conceptart1 475x285 Disneyland Paris – Neues vom Ratatouille Darkride

Artwork zum neuen Themenabschnitt rund um Ratatouille – Anklicken zum Vergrößern!

Als Erweiterung des bestehenden Toon Studios wird ein kleiner Bereich thematisch an Paris angpasst und bietet mit Auguste Gusteau’s Restaurant den perfekten Einstieg in die Geschiche der kulinarisch begabten Ratte Remy. Der Besucher wird während der Fahrt auf die Größe einer Ratte geschrumpft und begibt sich mittels einem in Europa einmaligen spurlosen Ride-System (bekannt aus “Mystic Manor” in Hong Kong Disneyland und “Pooh’s Honey Hunt” in Tokyo’s Disneyland) durch riesig wirkende Szenarien. Auf weitere Details zur Fahrt darf man gespannt sein.

DSCF2539 475x285 Disneyland Paris – Neues vom Ratatouille Darkride

Die Fassade des neuen Darkrides im Disneyland – Anklicken zum Vergrößern!

DSCF2541 475x285 Disneyland Paris – Neues vom Ratatouille Darkride

Neun Mann an einer Fassade – Anklicken zum Vergrößern!

DSCF2542 475x285 Disneyland Paris – Neues vom Ratatouille Darkride

Die ersten kleinen Details werden deutlich – Anklicken zum Vergrößern!

Für diejenigen, die sich einmal einen gesamten Überblick über die Fassade und den 2014 angrenzenden Plaza verschaffen wollen, gibt es hier Bewegtbilder von der “Kitchen Calamity” Baustelle:

Ein erstes Fazit von uns: Die Idee, eine „französische“ Attraktion in Disneyland Resort Paris zu bauen, war mit Sicherheit eine der besten seit Langem und bietet endlich wieder eine Neuheit, die sich sehen lassen kann.

Pictures Copyright: (1) Disney, (2 – 4) Lars Köber (Katunfan)

Kommentare geschlossen.