Disneyland Paris und der Jäger des verlorenen Ratatouille Artworks

Manchmal ist es faszinierend was Fans so alles zu Tage befördern. Während Disneyland Paris Fans gespannt auf eine erste Konzeptzeichnung, oder eine offizielle Ankündigung des sehnsüchtig erwarteten Ratatouille Dark-Rides warten, zeigt ein Mitglied des französischen Disney Central Plaza Forums Initiative und erkundet auf eigene Faust die finsteren Keller des Stadtplanungsamts Chessy. Und zwischen Stapeln von Bauplänen und Unterlagen wird er tatsächlich fündig. Als er mit einem künstlerischen Artwork der Attraktion das Gebäude wieder verlässt, muss er sich wohl fast wie Indiana Jones gefühlt haben. Der heilige Gral wurde endlich gefunden.

Disneyland Paris Ratatouille 475x285 Disneyland Paris und der Jäger des verlorenen Ratatouille Artworks

Die erste Ratatouille Konzeptzeichnung. Anklicken zum vergrößern

Die Konzeptzeichnung zeigt zwar nur das äußere der Ratatouille Attraktion, aber die wunderschönen Pariser Gebäudefassaden, Gusteau’s Restaurant und der verspielte Brunnen können sich wahrlich sehen lassen. Eine solche Pracht hat man im Disneyland Paris schon lange nicht mehr gesehen und für die ansonsten recht trostlosen Walt Disney Studios wäre diese Thematisierung eine echte Bereicherung. Die Attraktion soll auf dem Gelände neben der jetzigen Kostüm Schneiderei und gegenüber des Toy Story Playlands errichtet werden. Im inneren nehmen die Besucher in einem schienen losen LPS (Local Positioning System) Wagen platz und erkunden Szenen des Pixar Films, aus dem Blickwinkel einer Ratte.

Disneyland Paris Ratatouille 2 475x285 Disneyland Paris und der Jäger des verlorenen Ratatouille Artworks

Der Bauplan und die Lage der Attraktion. Anklicken zum vergrößern

Laut den Unterlagen wurden die Baupläne zwar am 20. April 2011 von den Behörden genehmigt, aber ob und wann das 100 Millionen Euro teure Hightech Projekt trotz der prekären finanziellen Lage des Resorts verwirklicht werden kann, steht auf einem anderen Blatt.

Pictures: Copyright Disneyland Resort Paris

Kommentare geschlossen.