Europa-Park – Gigantische GCI Holzachterbahn für 2012 angekündigt

Nach tagelangem Rätseln ist es endlich fix. Der Europapark in Rust bekommt nächstes Jahr als neue Attraktion seine elfte Achterbahn. Und das Erstaunlichste hierbei ist, dass es sich um eine Holzachterbahn der jahrelangen Partnerfirma GCI handeln wird. Also seit der 1921 für Siebold & Herhaus gebauten und nach Tivoli Gardens umgestellten Turmbahn wieder einmal ein Woody bei dem die Familie Mack mitmischt. Die scheinbar perfekte Ergänzung soll demnach in dem neuen Themenbereich Island entstehen und in etwa 1,6 Hektar einnehmen. Einzig den Namen will man noch unter Verschluß halten, könnte aber, nachdem man schon in 9 Monaten mit dem Bau fertig sein will, ebenfalls bald bekannt werden.

Europa Park Baustelle Eroeffnung Europa Park – Gigantische GCI Holzachterbahn für 2012 angekündigt

Michael, Roland, Jürgen und Thomas Mack eröffnen die Baustelle

Wenn man die Zeichen der ersten Artworks deutet, kann man aber fast davon ausgehen, dass sich der Name, sowie die Thematisierung wohl an nordischer Mythologie und Wikinger orientieren wird. Was aber bereits vor wenigen Stunden veröffentlicht wurde sind die Daten der ersten Holzachterbahn in Rust. 1050 Meter lang, 35 Meter hoch, über 100 km/h schnell und mit einer maximalen Vertikalbeschleunigung von bis zu 3,5 G versprechen in Zusammenhang mit GCI eine Menge Fahrspaß. Was scheinbar noch mehr verwundert ist das gewählte Layout. Denn dieses soll Blue Fire knapp nach dem Looping kreuzen und unter Atlantica verlaufen. Und das gerade erst, nachdem die Firma Gravity Group eine andere Holzachterbahn mit stark gekreuztem Layout auf in einem anderen europäischen Park präsentierte. Dass solch ein Layout definitiv ein Eye-Catcher ist, ist bewiesen, im Falle von Island und Atlantica aber noch schwer vorstellbar. Die kommenden Wochen werden auf jeden Fall spannend!

Europa Park CGI Woody Achterbahn 2012 475x285 Europa Park – Gigantische GCI Holzachterbahn für 2012 angekündigt

Das erste Artwork der GCI Achterbahn - Anklicken zum Vergrößern!

Pictures: Copyright Europa-Park

Kommentare geschlossen.