Fantasiana – Aus dem Erlebnispark Straßwalchen wird Fantasiana

Der österreichische Freizeitpark „Erlebnispark Straßwalchen“ wird die Saison 2012 mit einem neuen Namen eröffnen. Doch dabei ist der neue Name „Fantasiana“ gar nicht so neu wie er scheinen mag, denn vor dem Umzug des Freizeitparks 1996 von Oberturm am See nach Straßwalchen hatte er diesen Namen schon einmal. Zudem spendierte sich der Fantasiana – Erlebnispark Straßwalchen noch ein neues Logo, welches jetzt um einiges märchenhafter als vorher wirkt.

Fantasiana Dino Adventure Fantasiana – Aus dem Erlebnispark Straßwalchen wird Fantasiana

Das neue Logo und die Themenfahrt - Dino Adventure

So wurde hier der neue Parkname mit Charakteren der einzelnen Themenbereiche verknüpft, wobei unter anderem auch auf die neuste Attraktion, dem Dino Adventure hingewiesen wird. Hierbei handelt es sich um eine Reise in die Vergangenheit, bei der Dinosaurier, Mammuts und sogar Neandertaler, wieder zum Leben erweckt wurden. Mit Hilfe eines Zuges werden die Fahrgäste sicher an den Urreptilien vorbei geführt. Dabei könnte man sagen, dass diese neue Attraktion einen nostalgischen Wert hat, denn die Animatronics haben schon in der Vergangenheit ihr Unwesen im ehemaligen Zeittunnel des Phantasialand-Jets getrieben. Alles im allen wünschen wir dem „Fantasiana – Erlebnispark Straßwalchen“ einen guten Start in die Saison 2012.

Pictures: Copyright Fantasiana

Kommentare geschlossen.