FastpassPlus-Experimente – Entwickelt sich Walt Disney World zur Zweiklassengesellschaft?

My Magic Plus ist wohl eine der innovativsten und aufwendigsten Tourismus Erfindungen der letzten Jahre. Wir haben bereits mehrmals ausführlich über die verschiedenen Funktionen rund um das Disney Magic Band berichtet. Neben den vielen Vorteilen wollen wir uns in diesem Artikel aber mal die Schattenseiten des neuen Disney Systems und seine Auswirkungen auf den Tagesbesucher ansehen. Der neue Fastpass Plus bedeutet vor allem eines – Planen planen und noch mehr planen.

Soarin inside 475x285 FastpassPlus Experimente – Entwickelt sich Walt Disney World zur Zweiklassengesellschaft?

Nur noch mit Fastpass nutzbar: Soarin

Wer in einem Disneyhotel übernachtet, der kann bereits 60 Tage vor seiner Anreise die gewünschten Fastpässe reservieren, reguläre Tagesbesucher, die in einem Offside Hotel schlafen, können die Fastpässe frühestens 30 Tage vor ihrem Besuchstag reservieren.
Die neuesten Änderungen setzen dem Ganzen dann noch die Krone auf. So wurde bereits bei Soarin und Toy Story Midway Mania getestet, den regulären Wartebereich zu sperren und nur Besuchern mit Fastpass Plus reservierungen eine Fahrt zu ermöglichen. Im Klartext heißt das, dass man nicht mal mehr die Chance bekommt, sich in der regulären Warteschlange anstellen zu können und wir alle wissen, wie schnell Toy Story Midway Mania Fastpässe „ausverkauft“ sein können.

BOG Restaurant TB 475x285 FastpassPlus Experimente – Entwickelt sich Walt Disney World zur Zweiklassengesellschaft?

Im Be Our Guest kein Zugang zur Mittagszeit ohne Fastpass-Reservierung

Wer denkt – schlimmer geht nimmer, den müssen wir enttäuschen. Der Fastpass Plus-Wahn hat sogar schon das wundervoll thematisierte Be our Guest Restaurant erwischt, denn auch dort heißt es derzeit zur Mittagszeit, ohne Fastpass Reservierung kein Eintritt. Doch jetzt kommt der Clou, um eine Fastpass Plus Reservierung zu bekommen, muss man in einem Disney Hotel übernachten und man kann erst 27 Tage vorher reservieren. Alles in allem, hat man ein bisschen das Gefühl, Disney schafft sich seine eigene zwei Klassen Gesellschaft und erhofft sich durch massive Vorteile der Onsite Resort Gäste eine weitere Steigerung des Umsatzes. Wir warten gespannt, was sich die Imagineers von Walt Disney World als nächstes einfallen lassen.

Copyright Bilder: Betty Winter

1 Kommentar

  1. Sandro sagt:

    Die ticken ja nicht mehr richtig!