Ferrari World – Abu Dhabi war nur der Anfang, weitere Parks folgen!

Obwohl die offizielle Eröffnung der Ferrari World in Abu Dhabi wegen dem Tod des Scheichs Saqr Al Qasimi auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, hat ein Pressesprecher des italienischen Autoherstellers bereits angekündigt das dies nicht der einzige Freizeitpark rund um die Marke Ferrari bleiben wird. In welchen Ländern diese gebaut werden sollen wollte Michele Pignatti allerdings noch nicht verraten.

ferrari world formula rossa Ferrari World   Abu Dhabi war nur der Anfang, weitere Parks folgen!

Formula Rossa - Die schnellste Achterbahn der Welt

Es darf also froh und munter drauflos spekuliert werden! Je ein Ferrari World Freizeitpark in den USA und Japan bzw. China erscheint logisch. Damit wäre fast der gesamte Erdball strategisch abgedeckt und im Moment scheint so oder so jeder Freizeitpark nach China expandieren zu wollen. Stellt sich nur die Frage, ob auch eine Ferrari World in Europa geplant ist? Wenn ja, würde sich natürlich die Ferrari Heimat Italien anbieten.

ferrari world junior gt Ferrari World   Abu Dhabi war nur der Anfang, weitere Parks folgen!

Junior GT - Die Ferrari Fahrschule für Kinder

Geografisch betrachtet spricht aber auch einiges gegen Italien. Das Ballungszentrum Rom liegt am Rande Europas und Maranello ist für Touristen nur schwer zu erreichen. Es bräuchte also ein zentral gelegenes Land das mit vielen Freizeitpark und Formel 1 Fans aufwarten kann. Bin ich der einzige der jetzt sofort an Deutschland denkt? Aber das ist natürlich reine Spekulation und eine Ferrari World in England wäre genau so gut denkbar.

ferrari world fiorano gt hallenge Ferrari World   Abu Dhabi war nur der Anfang, weitere Parks folgen!

Die Fiorano GT Challenge Achterbahn in der Ferrari World

Warten wir es ab, vielleicht müssen wir ja schon bald nicht mehr in die Emirate reisen um eine Runde auf „Formula Rossa“, der schnellsten Acherbahn der Welt, zu drehen!

Pictures: Copyright Ferrari World Abu Dhabi

Kommentare geschlossen.