Freizeitpark Plohn – Von Galliern und nassen Abenteuern

Väterchen Frost hat sich wohl letzte Woche gedacht, wir Zentraleuropäer hätten noch nicht genug Schnee und Kälte in diesem Winter abbekommen. Die Kälte und der Schneefall drücken einerseits auf die Stimmung und das Gemüt, andererseits macht genau dieser neuerliche Wetterumschwung vielen Freizeitparks einen dicken weißen Strich durch den Saisonstart. So auch beim Freizeitpark Plohn, der leider etwas verspätet in die neue Saison aufbrechen wird.

El Toro Plohn Winter Freizeitpark Plohn – Von Galliern und nassen Abenteuern

So weiß wie an Halloween letztes Jahr, dürfte es aktuell wieder aussehen.

Aber auch wenn die ersten Besucher sich noch ein bisschen gedulden müssen, wird in Plohn die Zeit genutzt, den Park weiter auf Hochglanz zu bringen und an dem neuen Rafting weiter zu arbeiten. Bei der Namensgebung der neuen und nassen Attraktion von ABC Rides hat man, wie auch schon bei der Achterbahn Plohseidon, wieder die Besucher Namen einschicken lassen und sich dann für “Fluch des Teutates” entschieden. Der Name passt sehr gut zu der geplanten Thematisierung, die von Galliern inspiriert wurde. Beim Rafting sind die Bauarbeiten schon weit vorangeschritten, aber um den nassen Ritt wagen zu können, wird man noch ein bisschen Geduld brauchen.

Plohn Baubild aktuell groß 475x285 Freizeitpark Plohn – Von Galliern und nassen Abenteuern

Die Arbeiten sind in vollem Gange – Anklicken zum Vergrößern!

Neben dieser Großbaustelle hat der Park aber auch jede Menge kleinere Veränderungen durchgeführt. So wurde bei den Wildtieren im Bereich der Achterbahn Raupe der Zaun erneuert und der Rundweg vom Japanischen Garten zum Plohnidorf erschlossen. Durch die Schließung der großen Westernshow in der Indoorshowhalle wurde Platz für eine neue Indoorattraktion gemacht. Angedacht ist diese Attraktion für das Jahr 2014, was man bereits im Parkplan vermerkt hat. Um noch besser auf internationale Besucher eingehen zu können, wurden bei allen Attraktionen neue Schilder angebracht und mit den Sprachen Englisch und Tschechisch ergänzt. Wir drücken die Daumen, dass der Wettergott dem Frühling endlich die Freigabe erteilt und der Freizeitpark Plohn bald in die neue Saison starten kann.

Pictures: Copyright Freizeitpark Plohn

Kommentare geschlossen.