Freizeitpark-Songs – Liebliche Töne oder Ohrenkrebs?

Wer heutzutage durch Deutschlands Freizeitparks schlendert, wird feststellen, dass man schon lange nicht mehr durch stille Gegenden, sondern durch nett beschallte Welten läuft. Dabei fällt die Auswahl recht vielseitig aus. So gibt es beispielsweise normale Radio-Pop-Musik, eigens komponierte Titel, Film-Melodien oder auch orchestrale, dezente Hintergrundmusik. Oftmals klammern sich diese Ohrwürmer auch so gemein an den Gehörgängen fest, dass man sich noch Tage später beim summen an der Supermarktkasse ertappt – Die eigenen Titelsongs, um die es in diesem Artikel allerdings geht, kennt der Otto-Normalbesucher fast nie.

IMG 3696 475x285 Freizeitpark Songs – Liebliche Töne oder Ohrenkrebs?

Dance to the beat! Ein Besuch in Disney garantiert Ohrwürmer

Dabei stellt sich die Frage warum. Eine mögliche Antwort lautet: Sie sind oft einfach zu beknackt, unpassend oder bis zum Anschlag mit Selbstbeweihräucherung versehen! Ob Pop- und Rap-Songs oder stetig wiederholende Ohrwurm-Melodien und –texte, geboten wird hier ausnahmslos alles! Der Song des Holiday Parks besticht beispielsweise mit einer sich ständig wiederholenden Melodie, sowie einem lustigen, die Attraktionen-beschreibenden Text, welchen man wirklich Tage lang nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Beim Hansa-Park setzt man hingegen auf Mädels, die rappen. Sehr kreativ, muss man zugeben! Der Heide-Park versucht es mit zauberhafter Familien-Musik, was mittlerweile nicht mehr so recht in den Park passen will, schließlich besteht ein Großteil des Parks aus Thrill- und Erwachsenenattraktionen. Weiter noch lässt sich über den Vers „Träume gehen Hand in Hand! Du bist so schön, Phantasialand!“ aus dem Song des Brühler Parks streiten – Kitschig, aber durchaus Geschmackssache. Den Vogel schießt allerdings definitiv der Ocean Park in Hong Kong ab. Der in seiner TV Werbung verwendete Song treibt ausnahmslos jedem Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Aber hört selbst:



Neben all diesen eben genannten Beispielen gibt es auch Songs, welche durchaus komplett gelungen sind. Den meisten sollte hierbei der Titelsong des Europa-Parks „Dein Moment“ von Jan-Markus Wulff ein Begriff sein. Ferner noch besticht der Branchenprimus Disney mit einer großen Palette an Ohrwurm-Melodies, Titelsongs zu den einzelnen Parks gibt es jedoch keine. Man kann von den Parksongs halten was man will. Wer sie einmal gehört hat, wird ihnen in den Parks immer wieder begegnen und schlimmer geht es immer… In diesem Sinne: Happy Fish, many happy Fish!

Copyright Foto: Airtimers.com

Kommentare geschlossen.