Fun Spot Orlando plant zwei neue Achterbahnen und einen Wasserpark

Die in Orlando Florida ansässige, relativ unbekannte Fun Spot Entertainment-Kette, welche bislang unter Insidern eher mit ihren Multi-Level Kartbahnen für Aufsehen sorgte, plant nun am Del Verde Way mit “Fun Spot Attractions” einen rund vier Hektar großen Ausbau ihres Freizeitpark-Bereiches. So scheint es, dass man den übermächtigen Mitbewerbern in der Umgebung langsam einen Schritt entgegen treten möchte. Zwar wird dies wohl nicht mit großartigen Themenwelten oder Milliarden Dollar teuren Darkrides und Achterbahnen geschehen, doch einige nette Neuheiten sollen Fun Spot wieder etwas mehr Aufmerksamkeit bei den zahlreichen Florida-Touristen verschaffen.

Fun Spot Orlando GCI Wooden Coaster 475x285 Fun Spot Orlando plant zwei neue Achterbahnen und einen Wasserpark

Layout der GCI Holzacherbahn - Anklicken zum Vergrößern!

In zwei Bauphasen möchte man das Ziel „Freizeitpark“ erreichen. Gleich in ersterer trumpft man mit dem Bau eines ca. 20 Meter hohen Hybrid Woodies auf, der entlang der Straße auf dem frisch erworbenen Grundstück für die Erweiterung verlaufen und bereits vom Freeway aus gut sichtbar sein dürfte. Der erste Eindruck zählt ja bekanntlich immer noch am meisten. Der Hersteller Great Coasters International wurde dabei bereits von dem Marketing-Chef des Parks bestätigt, lediglich die Tatsache, dass es ein Hybrid Coaster wird, ist bislang nur ein wildes Gerücht. Falls es allerdings stimmen sollte, würde der kleine Park sogar eine Weltneuheit besitzen!

Fun Spot Orlando Family Suspended Coaster 475x285 Fun Spot Orlando plant zwei neue Achterbahnen und einen Wasserpark

Layout des Family Suspended Coaster - Anklicken zum Vergrößern!

Ferner noch möchte man mit einem knapp 37 Meter hohen Riesenrad und einem fast 80 Meter hohen Sky Coaster in die Höhe bauen. Phase Zwei beinhaltet neben mehreren kleineren Rides, einen 67 Meter hohen Windseeker von Mondial, einen Suspended Family Coaster und einen Wasserpark. Für den Großteil der geplanten Wasserrutschen zeichnet sich die bekannte US Firma SplashTacular verantwortlich, welche bereits in der Vergangenheit mit einigen aussergewöhnlichen Rutschen Designs punkten konnten. Einen geplanten Fertigstellungstermin gibt es für Phase Zwei leider noch nicht – Phase Eins strebt man allerdings bereits für die Saison 2013 an.

Fun Spot Waterpark Parkmap 475x285 Fun Spot Orlando plant zwei neue Achterbahnen und einen Wasserpark

Der Plan des Fun Spot Wasserparks - Anklicken zum Vergrößern!

Für Fun Spot scheint diese Erweiterung ein kleiner Schritt in Richtung Disney, Universal und Co zu werden. “Wir spielen zwar nicht in der gleichen Liga wie die großen drei, aber wir denken, wir bieten eine gute Alternative”, erklärt Marketing-Chef Mark Brisson. Und damit könnte der gute Mann recht haben. Die Dimensionen der in Orlando ansässigen Freizeitpark Größen und dem zierlichen Fun Spot bleiben zwar ein Unterschied wie Tag und Nacht, jedoch wird Fun Spot so langsam eine etwas ruhigere Möglichkeit für Freizeitpark-Begeisterte und Touristen, die fernab von erschlagenden Themenwelten einen etwas ruhigeren Tag genießen, aber trotzdem Spaß haben möchten.

Pictures: Copyright Fun Spot Attractions

Kommentare geschlossen.