Gardaland 2010 – Unser Sommer wird gruselig!

Da wir auf unserer diesjährigen Themepark Tour wieder einmal dem Gardaland einen Besuch abstatten, möchte ich euch heute kurz die beiden neuen Attraktionen des Parks vorstellen. Den Anfang macht das Horror Haus”Inferis: faccia a faccia con la paura”.

Auf dem 150 Meter langem Fussweg, vorbei an 15 Sets mit echten Schauspielern, werden mutige Besucher im inneren des 1000 Quadratmeter großen Hauses die Hölle selbst erkunden können. Da sich in den nahe gelegenen Movieland Studios bereits eine ähnliche Attraktion befindet, gehe ich davon aus das es da erklärte Ziel ist diese zu übertreffen. Was nicht einfach sein wird, denn dort hatte ich stellenweise wirklich Panik und wollte nur noch raus.. Der Eintritt ist für Kinder unter 14 Jahren übrigens strikt verboten.

inferis Gardaland 2010   Unser Sommer wird gruselig!

Zum gruseln finde ich auch die zweite Attraktion – SpongeBob 4D. Dieser wird den erst seit 2007 laufenden Film “Time Voyagers” im 4D Kino des Parks ablösen. Da ich mit dem Schwammkopf Phänomen absolut nichts anfangen kann und auch aus irgend einer Laune der Natur 3D Filme nur in 2D wahrnehme, könnte mich diese Attraktion nicht weniger interessieren. Allerdings gehöre ich wohl in beiden Punkten einer Minderheit an, und so dürfte sich der Kauf dieser Lizenz positiv auf die Besucherzahlen auswirken.

SpongeBob Gardaland 2010   Unser Sommer wird gruselig!

Pictures: Copyright Gardaland

Kommentare geschlossen.