Halloween – Die Nacht der lebenden Toten steht kurz bevor

Jetzt wo die Tage immer kürzer und die Nächte immer länger werden, macht sich in der fahlen Abenddämmerung ein mulmiges Gefühl in der Magengrube breit. Schon die alten Kelten glaubten das zu dieser Jahreszeit der Schleier zwischen den Welten dünner wird und sich unvorsichtige Wanderer in das Reich der Toten verirren können. Damals nannte man die mit einem Blut-Opfer gefeierte Nacht zum 1. November noch Samhain, heute nennt man sie schlicht Halloween. Aber egal ob damals oder heute, an diesem Abend bleibt man besser zu hause.

hwp2011 Halloween – Die Nacht der lebenden Toten steht kurz bevor

Halloween - Für viele die schönste Zeit im Jahr!

Ach Quatsch! Wer zu Halloween zu hause bleibt, ist selber schuld. Und wo sonst könnte man diese schaurig schöne Zeit schon besser verbringen als in der Freizeit- und Themenparks der Welt. Nirgendwo sonst sieht man noch Scharen von Zombies und Gruselgestalten, die einem das Blut in den Adern gefrieren und das Herz bis zum Hals schlagen lassen. Wir wünschen allen Lesern ein schaurig schönes Halloween Wochenende und allen die uns auf unserer Tour durch Deutschland, Holland und Frankreich begleiten eine gute und sichere Anreise. Wir sehen uns auf der anderen Seite!

Euer, Airtimers Team

Kommentare geschlossen.