Halloween in Tripsdrill – Ab 2014 gibt’s die schaurigen Altweibernächte

Nach Halloween ist vor Halloween – so oder so ähnlich könnte man den aktuellen Grund für diesen Artikel nennen, denn ab dem kommenden Jahr wird es ein weiteres Halloween-Event auf deutschem Boden geben!
Für viele vielleicht etwas unerwartet veranstaltet dieses der Erlebnispark Tripsdrill, welcher erst diese Saison mit dem Launch-Coaster „Karacho“ für Aufsehen gesorgt hat. Unter dem Namen „schaurige Altweibernächte“ bekommen die Gäste an zwei Wochenenden im Oktober die Möglichkeit sich so richtig zu gruseln, denn das Event wird nicht von irgendwem veranstaltet. Denn die Macher vom Deutschlandweit bekanntem „MaisMaze“ werden in Zusammenarbeit mit dem Erlebnispark Tripsdrill zum „schwäbischen Gruseln“ einladen.
Das Event wird dabei im Eintrittspreis mit enthalten sein und neben dem Gruseln, auch Fahrspaß auf Karacho, Mammut oder der G´sengten Sau bis 21 Uhr garantieren!
Wir sind jedenfalls gespannt was die Crew vom MaisMaze sowie der Erlebnispark Tripsdrill ab kommender Saison präsentieren werden und können es kaum noch abwarten – Halloween kann kommen!

Tripsdrill Halloween klein Halloween in Tripsdrill – Ab 2014 gibt’s die schaurigen Altweibernächte

Halloween auf schwäbische Art

Picture: Copyright Tripsdrill

8 Kommentare

  1. Flix sagt:

    Ich glaube das wird ein tolles Event. Ich kann mir nicht vorstellen das es ein richtiges Horror Event wird wie HHF aus dem MP sondern eher was für die ganze Familie. :)

  2. Algol De Ghoul sagt:

    Also falls unsere Freunde von der Maismaze Verstärkung benötigen, die HORROR CREW ist gerne dabei ;)