Hansa Park Sierksdorf – Familienfest mit der Angela

Seit Tagen gab es in der holsteinischen Provinz für die Medien kein anderes Thema mehr: Die Kanzlerin persönlich kommt aus dem fernen Berlin in den Hansa-Park nach Sierksdorf, und richtet zur Unterstützung ihres Wahlkampfes einige Worte an das Volk. Bei so einem Großereignis darf eine Abordnung der Airtimers-Nordfraktion natürlich nicht fehlen. Bereits im Vorfeld der Veranstaltung wurden durch den Geschäftsführer des Hansa-Parks, Herrn Andreas Leicht, einige Details über diesen bedeutenden Tag in der Presse bekannt gegeben. Herr Leicht rechnete mit bis zu 20.000 Besuchern, welche natürlich nicht alle in die knapp 2000 Menschen fassende „Arena del Mar“ passen würden. Für all die armen Seelen, welche keines der begehrten Eintrittsbänder mehr ergattern konnten, würde es im Park aber an gleich drei Stellen ein Public Viewing geben, damit die interessierten Bürger ihrer Kanzlerin zumindest ein wenig nahe sein können.

Hansapark 2013 Merkel 011 475x285 Hansa Park Sierksdorf   Familienfest mit der Angela

Warteschlange zum Park

Natürlich waren wir frühzeitig vor Ort, um noch eines der Bändchen zu ergattern, welches uns den Zugang zur Arena, und damit auch zu unser aller Kanzlerin ermöglichen würde. Am Eingang zum Parkgelände war, außer einem kleinen Stand der Christlich Demokratischen Union und einiger Polizisten, nicht viel zu beobachten, am wenigsten eine Menschenmenge, die sich in Richtung Ausgabestelle wälzt. Waren wir etwa zu spät? Hat man aufgrund der marodierenden Horden bereits früher mit der Ausgabe begonnen? Nein, da ist eine eher überschaubare Schlange vor dem Stand mit den Bändchen, und nach kurzer Wartezeit hatten auch wir das modisch-orangefarbene Armband ums Handgelenk. Was haben wir uns gefreut, dass wir den sicherlich erst später eintreffenden Massen ein Schnippchen schlagen konnten, so blieb uns doch jetzt noch genügend Zeit für die ein oder andere Attraktion. Auch an den Bahnen des Parks war nicht gerade die Hölle los, und wir konnten auf sehr entspannte Art und Weise noch einige Stunden unserem gemeinsamen Hobby frönen. Hätten nicht ab und zu einige Polizisten und unauffällige Herren mit Stöpseln im Ohr unseren Weg gekreuzt, wäre es ein völlig normaler Vormittag in unserem Heimatpark gewesen. Viele Familien, die sich für den vergünstigten Eintrittspreis von nur 17 Euro mal wieder einen schönen Tag im Freizeitpark gönnen wollten, bevölkerten ab dem frühen Nachmittag den Park und sorgten somit auch dafür, dass es etwas voller, lauter und vor allem fröhlicher wurde. Das Einzige, was recht wenig zu erblicken war, waren die schon angesprochenen modischen-orangenen Armbänder.

Hansapark 2013 Merkel 038 475x285 Hansa Park Sierksdorf   Familienfest mit der Angela

Rede von Angela Merkel

Um 16:45 Uhr begaben wir uns dann in Richtung Vorplatz der „Arena del Mar“, um uns mittels unseres „Zutritts-Berechtigungsbändchens“ Eintritt in die Arena zu verschaffen. Wie es aber nunmal bei großen politischen Veranstaltungen so üblich ist, mussten wir erst noch eine Taschenkontrolle über uns ergehen lassen. Ich für meinen Teil fühlte mich an meinen letzten Floridaurlaub zurückerinnert. Nach kurzer Wartezeit auf dem Vorplatz, welcher von der norddeutschen Musikgruppe „Timmerhorst“ musikalisch untermalt wurde, ging es auch schon geradewegs ins Theater, wo in wenigen Minuten die große Dame der deutschen Politik ihre Sicht zur politischen Lage in unserem Lande zum Besten geben würde. Zu unserer großen Überraschung waren die Sitzreihen der Arena auch beim episch inszenierten Einzug der Kanzlerin nicht vollständig besetzt. Auch vor den im Park aufgestellten Leinwänden, die diese für die Nord CDU richtungsweisende Rede live übertragen haben, waren freundlich gesagt noch einige recht gute Stehplätze verfügbar. Dafür waren nun die Warteschlangen am Fluch von Novgorod und den anderen Fahrgeschäften recht gut gefüllt, was einen zu dem Schluss verleiten könnte, dass die Menschen die einen Freizeitpark besuchen einen guten Coaster einer Rede ihrer Kanzlerin vorziehen. Ob man das wohl als Zeichen für die immer weiter voranschreitende Politikverdrossenheit werten sollte? Oder ist ein Freizeitpark einfach nicht der richtige Ort für eine politische Veranstaltung? Wir hatten zumindest schon wieder Spaß auf dem Schwarzkopf Klassiker Nessie, als Frau Merkel noch über Haushalt und Finanzen senierte.

Hansapark 2013 Merkel 022 475x285 Hansa Park Sierksdorf   Familienfest mit der Angela

Musikgruppe „Timmerhorst“

Hansapark 2013 Merkel 040 475x285 Hansa Park Sierksdorf   Familienfest mit der Angela

Public Viewing

Hansapark 2013 Merkel 041 475x285 Hansa Park Sierksdorf   Familienfest mit der Angela

Werbeplakat für die Kanzlerin

Pictures: Copyright Airtimers.com

Kommentare geschlossen.