Happy Birthday Disneyland Paris!

Im Dezember 1983 feierten die Disney Imagineers die Fertigstellung und Eröffnung des Disneyland Parks in Tokyo und schon wurden Pläne für ein neuen Projekt geschmiedet – Es war Zeit für eine neue Herausforderung! Fast jedes Land hatte Disney gebeten einen Park zu bauen, aber nach einem langen Meeting kam man zu dem Entschluss, dass der nächste Park in Europa gebaut werden sollte.

fstr 01 Happy Birthday Disneyland Paris!

In Europa zu bauen, bedeutete in vielerlei Hinsicht zu Disneys Wurzeln zurück zu kehren. Verfolgt man Walt Disneys Familienstammbaum zurück bis ins Mittelalter, stellt man fest, dass seine Familie ursprünglich aus dem kleinen Dorf Isigny-sur-Mer in der Normandie stammt.

Im Alter von 17 Jahren wurde Walt Disney während des zweiten Weltkriegs als Rot Kreuz Fahrer nach Frankreich geschickt. Dort besuchte er auch Marne-la-Vallée im Jahr 1918.

fstr 02 Happy Birthday Disneyland Paris!

Aber die Verbindung zu Europa wurde erst offensichtlich, als Walt Disney begann Zeichentrickfilme auf der Basis von Europäischen Märchen zu produzieren. Schneewittchen von den Deutschen Gebrüdern Grimm, Pinoccio vom Italienischen Autor Collodi und die beiden Französischen Geschichten Dornröschen und Aschenputtel.

fstr 03 Happy Birthday Disneyland Paris!

Also begann man nach geeigneten Grundstücken zu suchen und kontaktierte die jeweiligen Regierungen. Über 100 Grundstücke in unterschiedlichen Ländern wurden besucht, diskutiert und wieder von der Liste gestrichen. Am Ende blieb nur ein vielversprechendes Grundstück über.

Nach einem Marathon Meeting am 24. März 1987 unterschrieben Michael Eisner und Jacques Chirac die Offiziellen Verträge für den Bau des Parks in Marne-la-Vallée.

fstr 04 Happy Birthday Disneyland Paris!

Schon am nächsten Tag heuerte der zuständige Imagineer Tony Baxter eine Gruppe von begabten Künstlern an, die quer durch Europa reisen sollten um mehr über die Architektur und Geschichte Europas zu erfahren. Intern wurde diese Gruppe als Schneewittchen und die sieben Zwerge bezeichnet, da sie tatsächlich aus einer Frau und sieben Männern bestand.

fstr 05 Happy Birthday Disneyland Paris!

Die eigentlichen Bauarbeiten begannen am 2. August 1988. Um die Pläne von Tony Baxter und seinen Leuten umzusetzen, benötigte man 10.000 Arbeiter die 4 Jahre lang bei Regen und Schnee schufteten. Die Bauarbeiten standen nur einen einzigen Tag still, als man eine alte Bombe aus dem ersten Weltkrieg fand.

fstr 06 Happy Birthday Disneyland Paris!

Der Park öffnete wie geplant am 12. April 1992 um 9:01 Uhr.
Happy Birthday Disneyland Paris!

Pictures: copyright Disneyland Resort Paris

Kommentare geschlossen.