Heide-Park – Rollt der erste Wing-Coaster Deutschlands auf uns zu?

Die leise Vorahnung vieler Heide-Park Fans dürfte mit immer größeren Schritten Gewissheit werden, zumindest wenn man der Planungsgruppe Ökologie und Umwelt Nord glauben schenken mag. Denn genau die Gruppe, die auch schon für die verfrühte Bekanntgabe des B&M Dive Coasters “Krake” verantwortlich war, ließ vor kurzem eine zweite große Bombe platzen. Die von Merlin sage und schreibe dritte Investition in einen von Achterbahn-Enthusiasten gefeierten B&M Winged-Coaster wird voraussichtlich 2014 den deutschen Heide-Park heimsuchen. Dabei fragen sich viele Fans sicher nicht zu unrecht, ob es sich bei der Planungsgruppe einfach nur um Wiederholungstäter, geniales Marketing Kalkül oder einer astreinen Finte der Merlin Gruppe handelt.

Andi Luke 475x285 Heide Park – Rollt der erste Wing Coaster Deutschlands auf uns zu?

The Swarm im Thorpe Park war der zweite Winged Ausleger der Merlin Gruppe

Der neuste Streich aus der Schweizer Edel-Achterbahnschmiede soll demnach im Themenbereich Transsylvanien entstehen, auf dem früher die Wildwasserbahn II stand und den geneigten Fahrgästen sicherlich ganz gehörig das Gruseln lehren. Und mal ganz ehrlich, eine Fledermaus Thematisierung würde zu dem geflügelten Achterbahnmodell, wie ein Pflock zu Draculas Herz passen. Bleibt nur zu hoffen, dass der erste Wing-Coaster Deutschlands etwas länger ausfällt als die etwas kurz geratene Krake.

(c) Foto: Airtimers.com
Bemerkung: Artikelbild KEIN offizielles Artwork

Kommentare geschlossen.