Der Fasching des Horrors – Horror Nacht auf Stettenfels

Der Fasching kehrt wieder in weite Teile des Landes ein, doch woher dieser alte Ritus stammt, wissen Wenige. „Kein Getreide wird an diesen Tagen gemahlen. Die Sklavin ist der Herrin gleichgestellt und der Sklave an seines Herrn Seite. Die Mächtige und der Niedere sind gleichgeachtet“, erzählt eine alt-babylonische Inschrift aus dem 3. Jahrtausend vor Christus. Und im baden-württembergischen Heilbronn, genauer gesagt auf der Burg Stettenfels, wird Fasching heuer, in den 3 Tagen zwischen der Weiberfastnacht und dem Rosenmontag nie mehr so sein, wie es früher einmal war. Denn hier fordern die Würmer, die Ratten, die modernden, tief unter der Burg lebenden Toten ihr Recht ein. Ihr Recht uns Menschen gleichgestellt zu sein. Ihr Recht auf die Horror-Nacht.

Horror Nacht1 Der Fasching des Horrors   Horror Nacht auf Stettenfels

Die Burg des Schreckens ist Heimat der Horror Nacht

Das Szenario klingt doch perfekt für einen kurzen Off-Season Geheim-Tipp, denn was die erfahrene Crew der Ditzinger MaisMaze auf die Beine stellt, ist Horror vom Feinsten, den man ansonst in Deutschland nur zu Oktober in wenigen Freizeitparks erleben kann. Um die 25 professionellen Erschrecker aus ganz Deutschland und der Schweiz haben sich hier versammelt um den Besuchern der geschichtsträchtigen Burg das Fürchten zu lehren. Und wenn man die Geschichte der Burg nur ein wenig verfolgt, entdeckt man die beunruhigenden kleinen Details, den häufigen Besitzerwechsel oder die kurze Zeit als Ordensburg der NSDAP. Omen, die nichts Gutes verheißen.

Horror Nacht2 Der Fasching des Horrors   Horror Nacht auf Stettenfels

Die Crew der MaiseMaze will dem Besucher das Fürchten lehren

Aber das heißt nicht, dass hier bevorzugt erwachsene Besucher Willkommen sind. Vor Dämmerung der Gruselwochenendtage, ist die Horror Nacht für die kleineren Besucher zugeschnitten worden. Denn einer kleinen Abenteuer-Tour durch die Burg bei Tageslicht steht doch nichts im Wege, vor Allem dann nicht, wenn die ersten 50 Kinder noch eine Überraschung bekommen. Bei Einkehr der Dunkelheit vom 4.-6. März kriechen jedoch die Untoten aus dem Burggraben um den Leuten ein Fasching ihrer Art zu bereiten. Eine Faschings Horror-Nacht (Link)

(c) Bilder Horror Nacht

Kommentare geschlossen.