Hunderfossen feiert Jubiläum und beschenkt sich selbst

Der im norwegischen Lillehammer beheimatete Freizeitpark Hunderfossen feiert in der Saison 2014 30-jähriges Jubiläum und beschenkt sich mit einigen kleineren und einer großen Neuheit selbst. Bevor wir uns aber auf die große Neuheit stürzen, wollen wir euch kurz die kleineren Investitionen vorstellen: Einerseits gibt es einen neuen 4D Film, zum Thema der kleine Prinz, andererseits können sich die Kleinsten über einen tollen Kinder- und Kletterbereich freuen. Außerdem wurde das Energiezentrum, das den technik-interessierten Besuchern spielerisch Wissen rund um das Thema Energie vermittelt, renoviert und überarbeitet. Jetzt wollen wir uns aber dem wahren Star unter den Geburtstagsgeschenken widmen, der 804 Meter langen und 25 Meter hohen Zierer Achterbahn „Il Tempo Extra Gigante“.

El Tempo Extra Gigante  Hunderfossen feiert Jubiläum und beschenkt sich selbst

Die Achterbahn überzeut vor allem mit dem einzigartigen Design des Zuges

Der Name dieser Achterbahn kommt nicht von irgendwo, er ist abgeleitet von dem Rennwagen aus dem norwegischen Stop-Motion Film „Flåklypa Grand Prix“ aus dem Jahr 1975. Bei dem Film, der auf Deutsch den tollen Namen „Hintertupfinger Grand Prix“ trägt, dreht sich alles um einen Erfinder, der mit seinen Helfern einen Wagen für ein Autorennen gegen einen bösartigen Konkurrenten aufmotzt. Dieses Fahrzeug trägt den Namen „Il Tempo Gigante“ und ist neben einem 800 PS Motor mit allen möglichen Gadgets, die sogar James Bond alt aussehen lassen würden, ausgestattet. Für Werbezwecke wurde ein „echter“ Rennwagen, ganz im Stil von „Il Tempo Gigante“ gebaut und fahrtüchtig gemacht, diesen Waagen kann man schon seit Jahren im Hunderfossen Park begutachten. Es war daher nur noch eine Frage der Zeit, bis eine passende Achterbahn in den Park zieht. Der Zug des Coasters wird optisch dem berühmten Rennwagen nachempfunden, ist knappe 13 Meter lang und bietet in sieben Reihen 14 Passagieren Platz. Die Fahrzeit wird 1:30 Minuten zählen und die maximale Geschwindigkeit beträgt 65 km/h. Um einen Ritt auf „Il Tempo Extra Gigante“ wagen zu dürfen, muss man mindestens 120 cm groß sein.

Artwork Hundefossen  Hunderfossen feiert Jubiläum und beschenkt sich selbst

Il Tempo Gigante – ein Rennauto der Extraklasse

Wir freuen uns mit Zierer und Hunderfossen über dieses tolle Projekt und finden, von diesen Zugdesigns könnten sich einige Parks inspirieren lassen.

Copyright Bilder: Hunderfossen

1 Kommentar

  1. Jürgen Fliege sagt:

    Den 4-D Film gibt es schon seit letztem Jahr!