Invertigo heißt jetzt Stinger und übersiedelt bis 2012 in den Dorney Park

Manchmal brauchen Gerüchte eben ein paar Monate um sich zu bewahrheiten. So auch unsere bereits Ende Februar aufgestellte Vermutung, dass der 42 Meter hohe Vekoma Inverted Boomerang Invertigo aus dem California’s Great Adventure Park bis 2012 ein neues Zuhause in dem an der Ostküste liegenden Dorney Park finden wird. Gestern Abend war es dann endlich so weit: Auf einer kleinen Pressekonferenz kündigte Chuck Hutchison voller Stolz die achte Achterbahn des in Allentown, Pennsylvania gelegenen US Freizeitparks an. “Stinger ist das letzte Puzzlestück der Dorney Park Skyline.”, erzählte er den versammelten Medien. “Die Fahrgäste werden einen unglaublichen Adrenalinschub erfahren, während sie ihren Freunden Angesicht zu Angesicht gegenüber sitzen und mehrere Inversionen durchfahren. Sie können sich gegenseitig in die Augen schauen und darin die Angst und die Aufregung des anderen sehen.”

Stinger Dorney Park 2012 Invertigo heißt jetzt Stinger und übersiedelt bis 2012 in den Dorney Park

Dorneys neuer Coaster Stinger stand von 1998 bis 2010 als Invertigo in Kalifornien

Überraschenderweise sprach Hutchison auch über die dunkle Vergangenheit der 10 Millionen USD teuren, übersiedelten Achterbahn. 2009 führte eine mechanische Fehlfunktion dazu, dass 24 Fahrgäste für mehrere Stunden in einer Höhe von 20 Metern festsassen und geborgen werden mussten. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Das alles ist laut Hutchison aber kein Grund zur Sorge, da die Bahn nach dem Abbau in Kalifornien sorgfältig geprüft und generalüberholt wurde. So wurde das Kontrollsystem aktualisiert, die Schienen und die grundlegende Struktur komplett überarbeitet und eine neue Maschinen- und Antriebstechnik installiert. Spannend ist, ob sich dadurch vielleicht auch die Fahreigenschaften der Bahn verbessert haben. Invetigo konnte zwar schon immer durch eine butterweiche Vorwärtsfahrt überzeugen, die anschliessende Retourfahrt wurde jedoch von vielen wegen ihrer Intensität und den dadurch ausgelösten Schwindelanfällen kritisiert.

Picture: Copyright Dorney Park

Kommentare geschlossen.