Islands of Adventure – Spidey geht wieder auf Verbrecherjagd

Liebe Bewohner von Europa! Soeben erreichte uns die Eilmeldung, dass Spider-Man wohl wieder auf Jagd nach Superschurken gehen wird. So verlautete zumindest die berühmte Tageszeitung des Comicklassikers „Daily Bugle“, dass der maskierte Spinnenmann ab heute wieder Besucher der Islands of Adventure auf ein abenteuerliches 3D-Spektakel begleiten soll. Bei der neuen, überarbeitete Version handelt es sich um ein aufwändiges 3D-Makeover des bekannten Darkrides, welches mit neuester Technik, darunter auch das HD Format „4K“, glänzen soll. Neben einem Gastauftritt des US Kult-Comicautors und Spidey-Schöpfers Stan Lee, werden auch (angeblich) über 100 neue Details, sowie ein runderneuertes OnBoard-Soundsystem die Fahrgäste zum Staunen bringen!



„The Amazing Adventures of Spider-Man“ begeistert seit Eröffnung des Parks im Jahre 1999 aufgrund seines genial inszenierte Erlebnisses Jung und Alt. Also warum einen von vielen geliebten Dark-Ride überarbeiten? Seit vorletztes Jahr die “Wizarding World of Harry Potter” öffnete, scharren sich die Massen um deren “Forbidden Journey” Dark-Ride und es wird langsam Zeit den Blick der Besucher wieder auf einen anderen Teil des Themenparks zu lenken. Wir hoffen allerdings, dass auch der Nachbarpark “Universal Studios” bald mit einem noch moderneren und atemberaubenderen Ride-Spektakel nachzieht. Die Gerüchte um einen Harry Potter London-Themenbereich scheinen sich jedenfalls mehr und mehr zu bestätigen…

amazing advantures of spiderman universal studios 475x285 Islands of Adventure   Spidey geht wieder auf Verbrecherjagd

Spiderman geht mit euch wieder aud Garnovenjagd!

Copyright Video, Foto: Universal Studios Orlando

Kommentare geschlossen.