Airtimers Wochenrückblick KW 20 – Von neuen Loopings und einzigartigen Stützkonstruktionen

Achterbahnen

  • Erstes Onridevideo von Lightning Run
    Endlich gibt es ein Onridevideo des neuen Achterbahnhighlights Lightning Run im wiedereröffneten Kentucky Kingdom. Die hellblaue Achterbahn aus dem Hause Chance Rides macht dabei eine sehr gute Figur und verspricht einige Airtime-Momente.

  • Spektakuläre Liftkonstruktion von Goliath fertiggestellt
    Die sehenswerte Liftkonstruktion der neuen Rocky Mountain Construction Achterbahn Goliath in Six Flags Great America wurde fertig montiert. Da diese allerdings aus Stahl gebaut ist, fragt man sich, ob die Holzachterbahn nicht eher in die Kategorie Hybrid eingeordnet werden sollte. Abgesehen davon schaut die einmalige Konstruktion absolut genial aus.

Freizeitparks

  • Neue Fotos aus dem Inneren des Lost Temple
    Auf dem Movie Park Backstage Blog gibt es neue Bilder zur neuen Attraktion The Lost Temple. Neben ersten Felsarbeiten wird auch kräftig am zukünftigen Eingangstor gearbeitet.
MPG 475x285 Airtimers Wochenrückblick KW 20   Von neuen Loopings und einzigartigen Stützkonstruktionen

Die Felsarbeiten sind im vollem Gang

  • Kingda Ka bleibt weiterhin geschlossen
    Aufgrund der Bauarbeiten an der neuen Freefall Attraktion Zumanjaro, welche direkt an den Stützen der weltweit höchsten Achterbahn gebaut wird, bleibt diese bis zum späten Frühling geschlossen. Wer also die nächsten Wochen einen Ausflug nach Six Flags Great Adventure plant, muss wohl oder übel auf eine Fahrt mit Kingda Ka verzichten.
  • Ghost: The Haunted House auch für Legoland Windsor geplant
    Kaum wurde die Anlage im Legoland Billund fertiggestellt, wurde bereits der Bau des nächsten Ablegers bekannt. Ghost: The Haunted House – eine Kombination aus Walk-Through und Freefall-Nervenkitzel – wird also vielleicht auch bald in Deutschland zu finden sein. Wir hoffen es, denn das Konzept kann, auf dem Papier zumindest, völlig überzeugen.

Disney

  • Bild der neuen Looping-Schiene von Indiana Jones
    Die Achterbahn Indiana Jones im Disneyland Paris erhielt nicht nur eine komplett überarbeitete Gestaltung sondern auch einen nagelneuen Looping. So zeigt der Park diese Woche auf seinem Twitter Account ein Bild der neuen Schienen, welche hoffentlich zu einer angenehmeren Fahrt führen.
Paris Airtimers Wochenrückblick KW 20   Von neuen Loopings und einzigartigen Stützkonstruktionen

Neue Schienen = besseres Fahrgefühl?

Verschiedenes

  • Weiterer Starbucks im Universal Resort
    Freunde des Universal Resorts können sich bald über einen neuen Starbucks freuen. Im Portofino Bay wird zukünftig die zweite Filiale der Kaffee-Kette im Universal Resort zu finden sein.
  • Theme Park Studios präsentiert Phase 2
    Das neue Simulationsspiel Theme Park Studios (wir berichteten), hat nun die zweite Phase veröffentlicht. Dank dieser Erweiterung können Benutzer des Spiels jetzt viele Neuerungen genießen. So können fortgeschrittene Spieler ab sofort ihre eigenen, einzigartigen Attraktionen bauen. Alle weiteren Ergänzungen, findet ihr im oben verlinkten Video.

Pictures: Copyright Movie Park Germany & Disneyland Paris

1 Kommentar

  1. MadCoaster sagt:

    Ich weiß ja nicht. Goliath als Woldy Gelten zu lassen ist mMn nicht richtig. Als Hybrid gerne, aber bitte nicht als Woody. :/