Im Familypark wird Leonardos Traum vom Fliegen wahr!

In Österreichs größtem Freizeitpark, dem Familypark Neusiedlersee, werden die Besucher in der kommenden Saison in die Renaissance versetzt. Auf der neuen Piazza da Vinci wandelt man auf den Spuren des berühmten Erfinders Leonardo da Vinci und seines unermüdlichen Traum des Fliegens. Auf Leonardos Flugmaschine kommt man – fast 500 Jahre nach Leonardos Tod – seinem Traum ein Stückchen näher.

In zwölf Einzelsitzen in Form von Leonardos Flugapparatur erlebt der Fahrgast einen Höhenflug auf bis zu 22 Meter und kann mit Hilfe Steuerflügel selbst bestimmen wie waghalsig oder entspannt seine Eroberung der Lüfte werden soll. Von gemütlicher Aussichtsfahrt über die Piazza da Vinci, bis zu adrenalingeladenen Überschlägen ist auf dem Sky Fly von Gerstlauer alle möglich, sodass jede Altersklasse voll auf ihre Kosten kommt.
Doch nicht nur die neue Fahrattraktion gibt es auf der Piazza da Vinci zu entdecken. Umgeben von einem Aquädukt, italienischen Gebäuden im Stile einer längst vergangenen Epoche und authentischer, mediterraner Flora können auch Modelle anderer Erfindungen Leonardos, wie beispielsweise Holzkräne und Schaufelbagger, bestaunt werden. In einer zweiten Bauphase (voraussichtlich 2016) soll schließlich auf der neu geschaffenen Piazza eine Dorfzeile mit neuem Gastronomiebetrieb entstehen.

Familypark Skyfly Im Familypark wird Leonardos Traum vom Fliegen wahr!

Über die neue Piazza da Vinci saust Leonardos Flugmaschine

»Die wunderbare Welt des Leonardo Da Vinci passt perfekt in unsere Abenteuerinsel.«, freut sich Parkdirektorin Ulrike Müller, »Auf der Piazza Da Vinci können wir dieser mediterranen Themenwelt eine weitere Hauptattraktion hinzufügen. Dank ihrer Interaktivität spricht Leonardos Flugmaschine ein breites Zielpublikum an. Der Rundflug ist für kleine und große Gäste des Parks gleichermaßen geeignet und erfüllt damit unseren Anspruch, eine Attraktion für die ganze Familie zu sein«
Mit dieser Neuheit jedenfalls geht die stetige Entwicklung des Familypark zu einer nicht außer Acht zu lassenden Freizeitdestination unaufhaltsam weiter und man kann gespannt sein, was die kreativen Köpfe am Neusiedler See für die nächsten aus dem Ärmel schütteln.

Kommentare geschlossen.