Lightning Rod – Dollywood baut schnellste Holzachterbahn der Welt

Gerade erst vor wenigen Minuten kündigte Dollywood im US-Staat Tennessee die schnellste Holzachterbahn der Welt an, welche zugleich die erste mit Abschuss, dem sogenannten Launch, sein wird. Die Besucher werden ab dem Jahr 2016 die weltweit erste Holzachterbahn ohne klassischen Lift im Park von Country-Legende Dolly Parton fahren können. Diese ist seit 1986 Miteigentümerin des Parks und verkündete erst vorletztes Jahr die Investition von insgesamt 300 Millionen Euro in den kommenden zehn Jahren zum Ausbau des Parks zu stecken. Ziel ist ein Familienresort. Der erste Schritt war die Eröffnung der Familienachterbahn Fire Chaser Express im Jahr 2014. Dieses Jahr folgte dann die Eröffnung des Dream More Resort. Und nun wurde die nächste Erweiterung angekündigt: Lightning Rod!

LR1 475x285 Lightning Rod – Dollywood baut schnellste Holzachterbahn der Welt

Grandiose Lage sowie der 73° steile erste Drop – Anklicken zum Vergrößern!

Dolly7 475x285 Lightning Rod – Dollywood baut schnellste Holzachterbahn der Welt

Ein Großteil des Layouts – Anklicken zum Vergrößern!

Insgesamt 22 Millionen US-Dollar (20,2 Mio. Euro) investiert man in die größte Attraktion des Parks. Von 0 auf etwa 72 Stundenkilometern werden die Besucher auf einer Steigung beschleunigt um somit die knapp 66 Meter hohen Auffahrt zu bewältigen. Dort erwartet die Fahrgäste auch gleich der erste Airtime-Moment. Nach zwei weiteren kleinen Bunnyhops folgt dann die 50 Meter lange und 73 Grad steile erste Abfahrt, welche den Zug – der nach einem 1950er Hot Rod gestaltet ist – auf eine Höchstgeschwindigkeit von 117,5 Stundenkilometern bringt. Somit wird sie als schnellste Holzachterbahn in die Bücher der Rekorde eingehen. Doch es gibt noch mehr Fakten über Lightning Rod. So wird es insgesamt zwölf Airtime-Momente auf der 1160 Meter langen Strecke geben. Das Besondere bei dieser Achterbahn ist sicherlich die Lage. So wird diese an einem Hang entstehen, ähnlich wie einst Wild Eagle.

LR3 475x285 Lightning Rod – Dollywood baut schnellste Holzachterbahn der Welt

Ein Großteil der Strecke ist Bodennah – Anklicken zum Vergrößern!

Neben dem 1.500 Pferdestarken Abschuss, den kleinen Bunnyhops vor der ersten Abfahrt und den insgesamt zwölf Airtime-Momenten, bietet die Bahn noch eine Reihe weiterer Elemente wozu ein sogenannter übersteiler 90+ degree banked breaking wave turn, ein über 90 Grad nach außen gedrehter Turn, sowie ein Non-Inverted halber Looping gehören. Absolutes Highlight ist sicherlich eine vierfache Abfahrt den Hang hinunter. Gebaut wird die innovative und beeindruckende Anlage von Rocky Mountain Construction, welche schon für ähnlich verrückte Anlagen, wie beispeislweise Outlaw Run in Silver Dollar City oder den für 2016 angekündigten Wild Fire im schwedischen Kolmarden, verantwortlich sind.

LR4 475x285 Lightning Rod – Dollywood baut schnellste Holzachterbahn der Welt

Die weltweit erste Holzachterbahn mit Abschuss – Anklicken zum Vergrößern!

LR2 475x285 Lightning Rod – Dollywood baut schnellste Holzachterbahn der Welt

Der Non-Inverted Half-Loop – ANklicken zum Vergrößern!

Wir sind uns sicher, dies war erst der Anfang von vielen neuen spektakulären Neuheiten, welche wir für das Jahr 2016 erwarten können. Dollywood wird mit Lightning Rod wieder einmal neue Maßstäbe in Sachen Holzachterbahn setzten. Wir freuen uns bereits jetzt riesig auf die neue Anlage. Hier gibt es ein erstes animirtes Video zur Bahn, welche auch einige Ursprünge zur Geschichte und Thematisierung der Achterbahn erzählt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Animationen © Dollywood

Kommentare geschlossen.