Monkey Kingdom China – Alles über Mönche, Affen und Halbschweine

Gerade erreichten uns neue Infos und atemraubende Konzeptzeichnungen des geplanten Monkey Kingdom Freizeitpark in Peking. Der gesamte Park und alle Attraktionen basieren auf der klassischen chinesischen Geschichte „Die Reise nach Westen“. Diese in Asien sehr bekannte Erzählung handelt von einem steinernen Affen, der sich mit Unsterblichkeit und übernatürlichen Fähigkeiten zum König der Affen aufschwingt und gemeinsam mit einem Mönch nach Indien reist, um Buddhas Schriftrollen zu finden und spirituelle Erleuchtung zu erlangen. Begleitet werden die beiden von einem Halbdämon, einem Halbschein und einem Pferd.

Monkey Kingdom China Artwork 01 475x285 Monkey Kingdom China – Alles über Mönche, Affen und Halbschweine

Der Monkey Kingdom Themenpark im Überblick - Anklicken zum Vergrößern

Was sich im ersten Moment nach einer völlig absurden Geschichte anhört, ist in Wahrheit eine charmante Erzählung voller überraschender Weisheiten, gewürzt mit einem sehr merkwürdigem Humor. In unserer westlichen Literatur gibt es nichts vergleichbares. Passend dazu ist der 1,53 Milliarden USD teure Freizeitpark in fünf Themenbereiche unterteilt – Entry, Sea, Sky, Land und Flower Fruit Mountain – von denen jeder einen Teil der Monkey Kingdom Geschichte erzählt.

Monkey Kingdom Beijing Parade 475x285 Monkey Kingdom China – Alles über Mönche, Affen und Halbschweine

Eine Parade mit chinesischen Trachten und Artisten

Bei der Gestaltung des Eingangsbereichs wollen die Designer, der für den Masterplan zuständigen und in Kalifornien ansässigen Thinkwell Group, anscheinend kein all zu großes Risiko eingehen und setzen auf alt bewährtes. Eine Einkaufsstraße voller Shops und kleiner Imbiss Buden. Nur erinnert diese im Monkey Kingdom an den architektonischen Stil Chinas im 16. Jahrhundert, mit wahllos übereinander gestapelten Häusern und kleinen Hinterhöfen.

Monkey Kingdom Beijing Entry Village 475x285 Monkey Kingdom China – Alles über Mönche, Affen und Halbschweine

Konzeptzeichnung des Monkey Kingdom Eingangsbereichs

Sea Village gibt sich da schon etwas abenteuerlicher und entführt die Besucher in einen Hafen mit Mediterranen und Persischen Einflüssen. Neben der ersten von fünf Achterbahnen, befinden sich hier der „Trials of the Dragon King“ Indoor Water-Coaster, die „Shipwreck Rapids“ Wildwasserbahn und ein Unterwasser Motion-Ride. Die lustige Puppenshow mit Unterwassertieren wird dank der chinesischen Sprache wohl weniger spannend sein.

Monkey Kingdom Beijing Sea Village 475x285 Monkey Kingdom China – Alles über Mönche, Affen und Halbschweine

Das bunte Treiben im Hafen von Sea Village

Sky Village, der dritte Themenbereich des Parks, setzt hingegen eher auf Attraktionen die auch Großeltern gemeinsam mit ihren Enkelkindern fahren können. Bekannt sind bis jetzt der „Flight of the Monkey King“ Flugsimulator, eine ruhige Bootsfahrt, die die Geschichte des Affenkönig anhand von Miniaturen erzählt und ein Heißluftballon, der garantiert einen spektakulären Ausblick über den gesamten Freizeitpark bietet.

Monkey Kingdom Beijing Sky Village 01 475x285 Monkey Kingdom China – Alles über Mönche, Affen und Halbschweine

Sky Village wurde von der tibetanischen Architektur inspiriert

Flower Fruit Mountain ist der obligatorische Kinderbereich und liegt in der Mitte der Anlage. Hier steht auch das Wahrzeichen des Parks, ein mit Lampen geschmückter großer Baum, der ein wenig an den Tree of Life in Disney’s Animal Kingdom erinnert. Neben einem 4D Kino, in dessen Film es natürlich um den Affenkönig geht, gibt es hier höchst wahrscheinlich noch einen Kiddy-Coaster, einen Junior Drop Tower und einen Flat-Ride.

Monkey Kingdom Beijing Sky Village 02 475x285 Monkey Kingdom China – Alles über Mönche, Affen und Halbschweine

Die Bootsfahrt im Sky Village erzählt die Geschichte des Affenkönigs

Im Land Village dreht sich dagegen alles um Kriege, Dämonen, Geister und Thrill-Rides. Egal ob Launch Coaster, Disk-O Shuttle Coaster oder Drop-Tower, hier bekommen Adrenalin-Süchtige im Land des Lächelns ein Rundum-Sorglos-Paket. Und als Bonus gibt es oben drauf noch eine Live Stunt Show mit asiatischen Kampfkünstlern, die sich mit Handkanten, Fäusten, Messern, Schwertern und Speeren ans Leder wollen.

Monkey Kingdom Beijing Land Village 475x285 Monkey Kingdom China – Alles über Mönche, Affen und Halbschweine

Der Motion Simulator Battles of the Monkey King

Vielleicht sollte abschließend noch erwähnt werden, dass zur Zeit noch keine Hersteller für die Attraktionen und Achterbahnen genannt wurden und sich bis zur geplanten Eröffnung im Jahr 2014 auch noch einiges ändern kann. Viel versprechend klingt das Konzept aber alle mal!

Pictures: Copyright Monkey King Co. Ltd.

Kommentare geschlossen.