Neues aus dem Hansa Park zum Jahreswechsel

Kaum ist das neue Jahr 2016 gestartet, gibt es auch schon wieder die ersten positiven Nachrichten aus der Freizeitparkwelt! Der Hansa Park veröffentlichte heute das erste Artwork zur neuen Kinderachterbahn Der kleine Zar. Zu sehen ist eine kleine Achterbahn, welche zwar auf Stahlschienen fahren wird, allerdings wohl auf einem Holzgerüst abgestützt wird. Der Großteil der Strecke wird wohl aus einer Helix bestehen, vielmehr ist hinsichtlich des Streckenverlaufes nicht zu erkennen. Die Thematisierung dieser kleinen Anlage wird allerdigns wieder sehr liebevoll sein, wie man es bereits bei der Kinderachterbahn Die Schlange von Midgard umgesetzt hat.

1507711 985401544835483 6369561091359795922 n 475x285 Neues aus dem Hansa Park zum Jahreswechsel

Das erste Artwork zur neuen Kinderachterbahn – Anklicken zum Vergrößern!

Außerdem gab man bekannt, dass das 4D-Kino einen neuen Film erhält. Dabei handelt es sich um eine Kurzfassung des Filmes Das magische Haus, welcher von einem kleinen Kater handelt, welcher mit seinen Freunden alles, um ein mysteriöse Anwesen, in dem sie wohnen, vor dem Verkauf zu bewahren. Zum Thema Der Schwur des Kärnan verwies man lediglich auf den ersten Video-Teil der Geschichte hinter der Achterbahn, welchen man Mitte Dezember auf dem Youtube-Channel von Kärnan veröffentlichte (siehe unten). Sobald es neue Bilder oder Informationen rund um die Projekte des Hansa Parks für kommende Saison gibt, werden wir euch weiterhin informieren.

Picture: Copyright Hansa Park

Kommentare geschlossen.