Neuheiten-Check – d´Wervelwind, Toverland

Der niederländische Freizeitpark Toverland wählte dieses Jahr ein ganz außergewöhnliches Eröffnungsdatum für seine Neuheit. Während andere Parks bereits Monate lang mit ihren neuen Attraktionen glänzen konnten, kündigte das Toverland einen großen neuen Themenbereich für die Saison 2013 an, doch eines wollte man den Besuchern schon dieses Jahr präsentieren und zwar den neuen Spinning Coaster „d´Wervelwind“. Anfang Oktober war es dann endlich soweit, die neue Achterbahn aus dem Hause Mack-Rides ging pünktlich an den Start und verzauberte somit seine ersten Fahrgäste. Auch wir haben uns auf einen Ritt mit dem Wirbelwind gewagt, wie sich der neue Coaster dabei geschlagen hat, erfahrt ihr im folgenden Check!

Neu Toverland Wirbelwind Check 1 Neuheiten Check – d´Wervelwind, Toverland

In den Farben Blau und Lila präsentieren sich die beiden Züge

Nachdem man vor fünf Jahren mit der Holzachterbahn Troy alle Blicke auf sich gezogen hat, war es nun endlich Zeit für ein weiteres Achterbahn-Highlight. Die neue Achterbahn d´Wervelwind“, was auf Deutsch nichts anderes bedeutet als „Der Wirbelwind“, überzeugt schon auf dem ersten Blick. Ein wildes Schienenwirrwarr, lässt auf eine rasante Fahrt hoffen. Wenn man nun die schlicht gehaltene Warteschlange bewältigt hat, kommt man in eine fantasievoll thematisierte Station, welche jeden Zug mit einem kleinen Lichterspiel auf die Strecke schickt. Nachdem man in einem der vier Wagen Platz genommen hat, beginnt auch schon eine magische Melodie zu erklingen welche einen auf die 500 Meter lange Fahrt einstimmt.

Neu Toverland Wirbelwind Check 3 Neuheiten Check – d´Wervelwind, Toverland

Bei d´Wervelwind kann man schonmal leicht die Orientierung verlieren

Nach einer 180° Rechtskurve erklimmt der Zug nun den 20 Meter hohen Lift. Dank der eingebauten On-Board Sound-Anlage, welche die komplette Fahrt musikalisch untermalt, verfliegt diese Zeit wie im Nu und man befindet sich bereits auf dem höchsten Punkt der Achterbahn. Nun folgt eine weitere Rechtskurve welche den Zug gradewegs in den First Drop leitet. Nach einer Bodennahen Kurve folgt ein Horseshoe, worauf ein Streckenabschnitt mit kraftvollen Kurven, sowie rasanten Richtungswechsel beginnt. Nach etwa 90 Sekunden kann man dann in der Schlussbremse das erste Mal richtig durchatmen, während man langsam wieder in die Station rollt.

Neu Toverland Wirbelwind Check 2 Neuheiten Check – d´Wervelwind, Toverland

Rasante Neigungswechsel machen die sanfte Fahrt zu einem aufregenden Familien-Abenteuer

Mit d´Wervelwind hat das Toverland einen echten Volltreffer gelandet. Es wurde eine Achterbahn geschaffen, welche fast jeder Altersklasse ein spannendes Abenteuer bietet. Je nachdem wie man hier durch gewirbelt wird, ist jede Fahrt anders und es erwartet einem immer wieder eine neue Überraschung. D´Wervelwind ist ein toller Vorgeschmack auf den kommenden Themenbereich „de magische Vallei“, der dem ganzen noch ein gewisses Quäntchen Magie verleihen wird. Für diesen tollen Einstand gibt es von uns 4 von 5 Sterne.

d´Wervelwind
Toverland, Niederlande
Testcheck40 Neuheiten Check – d´Wervelwind, Toverland

Kommentare geschlossen.