Neuheiten-Check: Harry Potter and the Escape from Gringotts, Universal Studios Florida

Eine Steigerung der Besucherzahlen um unglaubliche 14% brachte 2010 die Eröffnung der Wizarding World of Harry Potter für die Islands of Adventure, die zum Universal Orlando Resort gehören, mit sich. Seitdem ist der Bereich immer vollgefüllt, Wartezeiten für die mehrfach ausgezeichnete Themenfahrt Harry Potter and the Forbidden Journey durchbrechen auch heute noch fast immer die 60-Minuten-Marke. Die Latte wurde also hochgelegt für die neue Erweiterung des Harry Potter-Franchise im Nachbarpark, den Universal Studios Florida.
Und so viel nehmen wir schon einmal vorneweg: Harry Potter and the Escape from Gringotts ist nicht unsere neue Lieblingsattraktion rund um die Welt des Zaubererjungen geworden, den Titel hält Forbidden Journey noch immer in festen Händen. Doch bevor wir uns in die Berichterstattung stürzen, empfehlen wir allen Lesern, die sich die Überraschungen rund um die Abenteuer in der Zaubererbank bewahren möchten, an dieser Stelle aufhören weiterzulesen.

Wie aus den Filmen bekannt, bildet auch in der Wizarding World of Harry Potter – Diagon Alley die Zaubererbank Gringotts den zentralen Anlaufpunkt für Magier aller Art. Dass normale Parkgäste ebenfalls wie von Zauberhand von der Bank angezogen werden, dafür sorgt der gigantische Drache auf dem Dach von Gringotts. Mit etwas Geduld kann man ihn auch beim regelmäßigen Feuerspucken beobachten und einen ersten Eindruck bekommen, was sich im Inneren der von Kobolden geleiteten Bank abspielt. Denn dort versuchen Harry, Ron und Hermine, wie aus dem letzten Teil der Serie bekannt, gerade einen der Horkruxe aus Bellatrix LeStranges Verließ zu stehlen und zu zerstören.

Drache Gringotts Neuheiten Check: Harry Potter and the Escape from Gringotts, Universal Studios Florida

Feuer frei – der Drache in Action!

Nach diesem ersten optischen Highlight folgt nur wenige Schritte nach dem Betreten der Warteschlange bereits das zweite, nämlich die große Marmorhalle der Bank. Insgesamt sieben verblüffende Koboldanimatronics begrüßen die wartenden Gäste, die alle ihr erstes Bankkonto bei Gringotts eröffnen wollen. Schreitet man unter dem großen Kronleuchter hindurch und an den Kobolden vorbei in den hinteren Bereich der Bank, dauert es nicht lange bis man das Büro von Bill Weasley erreicht. Mit einer ähnlichen Technik wie sie bereits für Dumbledores Büro in der Warteschlange von Forbidden Journey verwendet wird, erzählt uns Bill alles Wissenswerte über Gringotts, den angeblichen „sichersten Ort der Welt“, und begleitet uns fortan auf dem Weg zu unserem eigenen Bank-Schließfach. Eine simulierte Aufzugfahrt in die Tiefen der Gringotts-Verließe und der anschließenden 3D-Brillenausgabe später, befindet man sich auch schon in der Station der Attraktion.

Neu IMAG2489 475x285 Neuheiten Check: Harry Potter and the Escape from Gringotts, Universal Studios Florida

Der Eingang in die Bank von Gringotts

Kaum hat man in den Achterbahnwagen Platz genommen, geht natürlich in typischer Freizeitparkmanier alles schief und Probleme tauchen auf. Harry und seine Freunde wurden auf ihrer waghalsigen Mission erwischt und Bellatrix Lestrange macht es ihnen und uns, als deren Komplizen, fortan schwer, die Untergrundschächte der Bank wieder zu verlassen. Ein paar Begegnungen mit den steinernen Wachen, Drachen und anderen, überraschenden Gegenspielern später, rettet uns das Heldentrio in der Finalsequenz auf dem Rücken des Drachen aus den Verließen der Zaubererbank. Wie war das gleich nochmal mit dem sichersten Ort der Welt?

Gringotts Bellatrix 475x285 Neuheiten Check: Harry Potter and the Escape from Gringotts, Universal Studios Florida

Bellatrix Lestrange wird den Fahrgästen die Flucht aus Gringotts deutlich erschweren – Anklicken zum Vergrößern!

Doch nicht nur die vielen actionreichen Filmsequenzen sorgen für einen spannenden Fahrtverlauf, sondern auch die technischen Innovationen, die sich die Züge zu Nutzen machen, tragen zu dem gelungenen Gesamterlebnis entscheidend bei. Ein Tiltsegment, sowie ein Launchabschnitt und dazu noch die kontrolliert drehenden Wagen machen auch diese Attraktion zu einer der technisch anspruchsvollsten der letzten Jahre und reiht sich perfekt in das Portfolio von Universal ein.

Gringotts Wagen 475x285 Neuheiten Check: Harry Potter and the Escape from Gringotts, Universal Studios Florida

24 Personen haben in den neuentwickelten Wagen Platz – Anklicken zum Vergrößern!

Schlussendlich lässt sich festhalten, dass Harry Potter and the Escape from Gringotts eine schwer definierbare Mischung aus einer vollwertigen Themenfahrt und einer hochtechnischen Indoorachterbahn ist, wobei die Darkridestellen deutlich überwiegen und den Hauptteil der Fahrt ausmachen. Die konsequente Storyline, die hochwertigen 3D-Projektionen und technischen Effekte, sowie die herausragende Thematisierung der Warteschlange und der äußerst hohe Unterhaltungswert rechtfertigen für Escape from Gringotts unserer Meinung die wohlverdiente, volle Punktzahl.

Harry Potter and the Escape from Gringotts

Universal Studios Florida, USA

Testcheck50 Neuheiten Check: Harry Potter and the Escape from Gringotts, Universal Studios Florida

Pictures: Copyright Airtimers.com, Universal

Kommentare geschlossen.