Neuheiten-Check: Turtle Trek, SeaWorld Orlando

Es gibt die verschiedensten Aussagen über Turtle Trek in der SeaWorld in Orlando, Florida. Viele Leute sagen über diese Familienattraktion, dass sie ein 360°-3D-Kino ist, bei der es in der Preshow Manatees und Schildkröten zu sehen gibt. Andere sehen das natürlich völlig anders und sprechen von wunderschönen Unterwasseransichten in die Gehege der Tiere, an die sich noch ein 360°-3D-Kino anschließt. Manchen Zeitgenossen ist die Aufklärung über die Aktivitäten von SeaWorld Rescue durch die immer anwesenden Tierpfleger einfach zu durchschaubar oder gar störend, viele aber finden gerade diese Ausführungen der Pfleger sehr interessant und sehen in ihnen einen echten Mehrwert. Wer hat aber nun recht mit seinen Behauptungen und wer liegt falsch? Die Antwort darauf ist einfach, aber verblüffend, denn alle haben recht und auch alle liegen völlig falsch.

Sea World Orlando Turtle Trek 1 475x285 Neuheiten Check: Turtle Trek, SeaWorld Orlando

Der Eingangsbogen zur Reise mit den Schildkröten!

Sobald man den großen Bogen am Eingang durchschritten hat, befindet man sich auf einem kleinen leicht abschüssigen Weg, der einen vorbei an einigen Informationstafeln zum Thema Schildkröten und deren Lebensräumen führt, und die Besucher schon recht schön auf das Kommende einstimmt. Betritt man das Gebäude am Ende dieses kurzen Weges, befindet man sich auch schon im ersten Preshow-Raum und bekommt einen sehr beeindruckenden Blick in ein großes Becken, in dem sich eine Familie Manatees (Seekühe) tummelt. Mindestens ein Tierpfleger ist immer vor Ort und erklärt gerne etwas über die Lebensweise der Tiere, und beantwortet die Fragen der Besucher.

Sea World Orlando Turtle Trek 2 475x285 Neuheiten Check: Turtle Trek, SeaWorld Orlando

Das erste Tierbecken beheimatet ein paar Unterwasser-Dickhäuter: Seekühe!

Nach einigen Minuten, in denen man diese gemütlichen Riesen auf das Genaueste beobachten kann, wobei man zugeben muss, dass sie nicht sonderlich viel tun, öffnet sich eine Tür in einen zweiten, etwas größeren Raum, in welchem der geneigte Besucher von einem Mitarbeiter des Parks sehr freundlich und informativ, aber leider für einige Gäste eben auch etwas aufdringlich über Meeresschildkröten im Allgemeinen, Umweltschutzmaßnahmen und die Arbeit von SeaWorld Rescue im Besonderen aufgeklärt wird. Der Blick, den man bei diesem Monolog genießen darf, ist aber wieder als fantastisch zu bezeichnen. Große Glascheiben geben den Blick frei auf ein sehr natürlich und großzügig wirkendes Unterwasserpanorama, in dem sich neben zahlreichen großen und kleineren Fischen auch etliche Meeresschildkröten den Besuchern zeigen, und so viel mehr für den Schutz und die Erhaltung ihrer Art werben, als es der Redner an seinem Pult je mit Worten könnte.

Sea World Orlando Turtle Trek 3 475x285 Neuheiten Check: Turtle Trek, SeaWorld Orlando

Das Becken der Schildkröten erfreut die Besucher mit zahlreichen Fischen und den beliebten Panzertierchen!

Abermals öffnet sich eine Tür und man wird in den Kuppelbau, in dem der Film vorgeführt wird, entlassen. Wie anders als mit einem schlichten “Wow!” sollte man diesen ersten Blick in den gewaltigen Raum beschreiben? Man befindet sich tatsächlich in einer riesigen Kuppel, in der bis auf den Boden nichts als Projektionsfläche auszumachen ist. Wenn alle anwesenden Gäste den für sie passend erscheinenden Stehplatz eingenommen haben, beginnt eine Mitarbeiterin von SeaWorld mit einer kurzen Erläuterung der Sicherheitsrichtlinien, und erwähnt auch, dass man sich frei im Raum bewegen darf. Nach dieser kurzen Einweisung wird es auch schon dunkel, und der 3D-Film über die ersten zehn Lebensjahre einer Meeresschildkröte beginnt – wobei man mit den Worten “Film” oder “3D-Vorführung” nicht im Ansatz erklären kann, was man in den folgenden Minuten geboten bekommt. Das 360°-3D-Theater zeigt hier sehr eindrücklich, wie 3D im neuen Jahrtausend aussehen sollte. Gestochen scharfe Bilder wohin man auch schaut, räumliche Effekte in einer Perfektion, dass man gerne mal vergisst, dass man eben nicht mit dem kleinen Helden auf Entdeckungsreise im Meer ist, sondern immer noch im Theater, und eine Geschichte, die von niedlich bis spannend alles zu bieten hat. Einige der gezeigten Szenen sind aufgrund der 360-Grad-Sicht und der perfekten 3D-Technik sogar so intensiv, dass Sie bei einigen Gästen leichte Übelkeit auslösen können. Der Autor dieses Artikels ist eigentlich kein großer Freund von nichtssagenden Plattitüden, aber dieses Erlebnis ist mit Worten leider wirklich nicht gebührend zu beschreiben, und daher muss an dieser Stelle leider ein simples “fantastisch” als Platzhalter herhalten.

Sea World Orlando Turtle Trek 4 Neuheiten Check: Turtle Trek, SeaWorld Orlando

Die 3D-Brillen, welche bei Turtle Trek zum Einsatz kommen, unterstützen den peripheren Blick, damit man sich besser umsehen kann!

Nachdem die Gäste nach dem Film die Kuppel verlassen haben, ist die Attraktion Turtle Trek aber noch nicht beendet. Begleitet von einem orchestralen Sound wird der Besucher über einen kleinen Hügel noch mal auf die andere Seite des Gebäudes geführt, von wo aus er noch einmal einen Blick von oben in die Gehege der Manatees und der Schildkröten werfen kann. Gerade dieser Bereich lädt förmlich dazu ein die Tiere in Ruhe noch einige Minuten zu beobachten, und die Attraktion würdig ausklingen zu lassen.

USA 2 286 475x285 Neuheiten Check: Turtle Trek, SeaWorld Orlando

In der Außenanlage kann man die bereits gesehenen Anlagen auch noch einmal von oben betrachten!

Insgesamt ist Turtle Trek genau das, was viele andere Freizeitparks als Werbung für ihre Attraktionen schon nutzen: nämlich eine fast perfekte Familienattraktion. Jedes Mitglied einer Familie wird an zum Teil völlig unterschiedlichen Bereichen der Anlage angesprochen, und so kommt jeder auf seine Kosten. Man sieht hier viele Tiere, lernt etwas bezüglich Umweltbewusstsein, hat eine sehr schöne Gestaltung vor Auge, trifft auf neuartige Technik und erlebt sogar etwas Thrill. Das Ganze zusammengenommen ergibt eigentlich ein sehr stimmiges Gesamterlebnis für die ganze Familie. Ein Problem hingegen kann die bereits angesprochene Technik bringen – der Mix aus einem 360-Grad-Kino und der 3D-Technik kann sehr schnell auf den Magen schlagen, wie unter anderem bei einem der beiden Redakteure und ein paar Angehörigen, die die Reise der Schildkröten bereits erleben durften, geschehen. So kann man also sagen, dass die Attraktion in sich absolut gelungen ist, die Wahrnehmung des Erlebnisses teilweise aber doch stark von der Empfindlichkeit bezüglich der angewandten Technik ist. So kommen wir auf wunderbare 4 von 5 Sternen, die sich nicht in irgendwelchen Schildkrötenpanzern verstecken müssen!

Turtle Trek
SeaWorld Orlando, USA
Testcheck40 Neuheiten Check: Turtle Trek, SeaWorld Orlando

3 Kommentare

  1. Tobias Vogt sagt:

    Turtle Treck ist eine Attraktion, die sich wunderbar ins Gesamtbild des Parks einfügt und vorallendingen zu 100% ins Konzept Sea Worlds passt. Eine hervoragende Familienattraktion, die sei es nun durch die Tiere, den Film oder halt die Atmosphäre durchaus zu überzeugen weiß.

  2. sofabesetzer sagt:

    Richtig, und damit teilst du ja so ziemlich genau die Meinung die auch wir im Beitrag vertreten.

  3. Tobias Vogt sagt:

    Volkommen korrekt ;)