Freizeitparks

Neuigkeiten zu den Universal Studios Peking

verfasst von Chrisi

Wir haben bereits mehrfach über die Universal Studios Peking und deren Ankündigungen gesprochen, unter anderem im Oktober 2014, haben wir euch über die Pläne und die möglichen Attraktionen informiert und am Laufenden gehalten. Jetzt, am 14. März 2017 gibt es endlich neue Informationen und diese versprechen einiges: Der Park soll der größte Universal Parks aller Zeiten werden. Neben dem regulären Freizeitpark gibt es auch noch das von Universal gewohnte Vergnügungsviertel Universal City Walk, eine Art Einkaufsstraße, voll mit Geschäften, Restaurants, Bars und Clubs.

butterbad peking harry potter Neuigkeiten zu den Universal Studios Peking

Mit ein bisschen Glück kann man bald schon in Peking durch Hogsmade laufen

Doch damit nicht genug, damit die vielen Parkbesucher auch vor Ort übernachten können, sollen zwei Hotels entstehen, eines davon wird von Universal direkt betrieben, das andere von der chinesischen Hotelkette Nuo. Diese beiden Hospitality Einrichtungen sollen Platz für bis zu 1.400 Zimmer bieten und aufwändig thematisert werden. Der Park soll auf drei Ausbaustufen entstehen, am Ende der Erweiterung mehr als 4 Quadratkilometer groß sein und die Investmentsumme soll circa 100 Milliarden Yuan betragen, das entspricht in etwa 14.46 Milliarden Dollar.

Hogwarts2 Neuigkeiten zu den Universal Studios Peking

Hogwarts könnte auch in Peking die Besucher verzaubern

Auch wenn man keine Details zu den geplanten Attraktionen bekannt gegeben hat, so wurde veröffentlicht, dass man auch die chinesische Kultur und eben auch Filme aus und zum Thema China präsentieren möchte. Dies will man aber vorsichtig angehen, da man erst schauen muss, wie der Markt darauf reagiert und es auch noch nicht so viele passende Filme gibt. Alles in allem erhofft man sich mit dem bereits 2014 von der Regierung bestätigten Projekt 120 Millionen Besucher anzulocken und für die Region 40.000 neue Arbeitsplätze zu schaffen. Wir bleiben kritisch, ob der Freizeitpark wirklich in 2020 eröffnet, denn wenn wir eines von Universal bereits gewohnt sind, dann sind es Ankündigungen für Parks, die dann doch (noch) nicht eröffnen, wie Universalstudios Dubai, Korea, Indien oder auch Russland. Bis dahin werden wir abwarten und chinesischen Jasmintee trinken.

Copyright Pictures: Betty Winter, Universal Studios

über den Autor

Chrisi

hinterlasse einen Kommentar