Ninjago World im Legoland Deutschland – ein Themenbereich zum Jubiläum

Die kommende Saison ist für das Legoland Deutschland insofern eine außergewöhnliche, als dass der Park dann seit 15 Jahren existiert. Diese Marke ist Anlass genug für die größte Einzelinvestitionen in der gesamten Parkgeschichte: Am 1. April soll auf 7.000 Quadratmetern ein komplett neuer Themenbereich mit dem Namen Lego Ninjago World entstehen. Das Highlight dabei wird ein interaktiver 4D-Darkride sein, der den Namen Lego Ninjago The Ride tragen wird. Bei der dazugehörigen, gleichnamigen Produktreihe von Lego geht es um 4 Ninjas, die das Böse bekämpfen. Im ersten Legoland in Dänemark sowie im kalifornischen Pendant eröffnete ein entsprechender Themenbereich übrigens bereits in diesem Jahr.

lego ninjago world 1 475x285 Ninjago World im Legoland Deutschland   ein Themenbereich zum Jubiläum

Die Ankündigungsgrafik zur Lego Ninjago World im Legoland Deutschland (Anklicken zum Vergrößern!)

Was ist nun die Idee hinter dem Darkride? Besonders ist zunächst einmal die Technik hinter der Attraktion. Diese wird vom kanadischen Hersteller Triotech geliefert und ist durchaus innovativ – denn hier wird nicht mehr mit Pistolen oder ähnlichen Attrappen gezielt und geschossen, sondern ausschließlich mit Handbewegungen, durch die Besucher verschiedene Ninja-Fähigkeiten im Kampf gegen virtuelle Gegner einsetzen können: Lichtblitze, Feuerbälle, Eisfontönen und Luftstöße. In Deutschland wird es der erste interaktive Darkride sein, der nach diesem Prinzip funktioniert und auch auf internationale Ebene handelt es sich noch um eine echte Neuheit.

lego ninjago world 2 Ninjago World im Legoland Deutschland   ein Themenbereich zum Jubiläum

Das System von Triotech, das mit Handbewegungen funktioniert, wird nun erstmals in Deutschland installiert.

Der Themenbereich rund um den Darkride soll einer Ninjago-Tempelanlage entsprechen. Über 500.000 Legosteine sollen hier verbaut werden. Interessant ist, dass Themenbereich und Attraktion inhaltlich miteinander verbunden werden. Denn bevor die Besucher im Darkride gegen (Trainings-)Gegner antreten müssen, können sie im Themenbereich ihre Fertigkeit in einer Art Zirkeltraining austesten. An verschiedenen Stationen sollen Fähigkeiten wie „Geschicklickeit, Gleichgewicht und Reaktionsfähigkeit“ getestet werden. Darüber hinaus gibt es Plätze zum Legobauen für kleine und große Gäste sowie einen asiatischen Imbiss.

lego ninjago world 3 Ninjago World im Legoland Deutschland   ein Themenbereich zum Jubiläum

So oder so ähnlich wie hier im Legoland Kalifornien könnte auch der neue Themenbereich im Legoland Deutschland aussehen.

In der Gesamtsicht sieht es ganz danach aus, als ob das Legoland uns im nächsten April eine gelungene Erweiterung seines Portfolios präsentieren wird. Zwar ist Lego Ninjago The Ride dann nicht der einzige interaktive Darkride im Legoland – 2013 eröffnete mit der Tempel X-pedition bereits ein anderer dieser Art, wenn auch von Mack Rides – doch die gelungene Idee rund um die Integration der Attraktion in den Themenbereich sowie die innovative Technik könnten hier Ausgleich verschaffen.

Pictures Copyright: Legoland Deutschland (1), Legoland Kalifornien (2,3)

1 Kommentar

  1. Fan sagt:

    Schön, dass die Attraktion auch nach Deutschland kommt!