Mein Skigebiet! Luxus in Obergurgl-Hochgurgl

Zum Abschluss unser dreiteiligen Artikelreihe, wollen wir euch heute das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl am Ende des Ötztals vorstellen.

Skigebiet: Obergurgl-Hochgurgl
Lage: Westliches Tirol
Zielgruppe: Oberschicht

Obergurgl Titelbild Mein Skigebiet! Luxus in Obergurgl Hochgurgl

Der “Top Mountain Star” als kleines Wahrzeichen des Skigebietes

Dieses Skigebiet trägt sein Motto Diamant der Alpen nicht umsonst, denn in beinahe keinem anderen Skigebiet wird Luxus und Qualität so groß geschrieben. Und in keinem anderen Skigebiet ist die Dichte an 4-Sterne-Hotels so hoch, wie in Obergurgl-Hochgurgl. Zu dieser Dichte an Top-Hotels kommt auch noch ein 5-Sterne-Hotel dazu, das das Angebot endgültig abrundet. Obergurgl-Hochgurgl definiert sich stark über die Qualität seiner Hotels, die allesamt auf die Bedürfnisse der Gäste perfekt eingestellt sind, um einen qualitativ hochwertigen Urlaub garantieren zu können.

Jetzt wollen wir euch aber erst einmal ein paar Impressionen geben:

Auch abseits der Piste weiß Obergurgl-Hochgurgl die hohen Ansprüche der Gäste zu versorgen, immerhin gibt es eine Indoor-Golfanlage und man kann in einer Reithalle reiten gehen. Nachts laden Restaurants, Skihütten oder Bars zum Verweilen ein und das alles bei absoluter Ruhe. Da das Skigebiet am Talende liegt, gibt es keinen Durchzugsverkehr, womit es wenig Lärm gibt. Nachts herrscht dann sogar ein absolutes Fahrverbot, damit ist Stille, abgesehen von der Musik der Bars, vorprogrammiert.

Solltet ihr euch zu einem Besuch entscheiden, wundert euch nicht, wenn euch der deutsche Skifahrer Fritz Dopfer oder die Girls des US-Skiteams begegnen. Beide werden nämlich vom Skigebiet gesponsert.

hochgurgl winter oetztal 03 Mein Skigebiet! Luxus in Obergurgl Hochgurgl

Das Skigebiet aus der Vogelperspektive


Pictures Copyright: Obergurgl-Hochgurgl

Kommentare geschlossen.