The Orlando Thrill Park – Totgesagte Freizeitpark Projekte leben länger

Manche Freizeitpark Projekte wollen einfach nicht sterben und erwachen immer wieder zu neuem Leben. So auch der geplante 28 Hektar große Orlando Thrill Park am International Drive, gegenüber der Festival Bay Mall. Da das Grundstück in direkter Näher zu einer Wohnsiedlung und einer Grundschule liegt und über 800 Anrainer Bedenken wegen der zu erwartenden Lärmbelästigung geäußert haben, wurde die für den Bau benötigte Umwidmung der Baufläche im letzten April bei einer Anhörung und Abstimmung abgewiesen. Ein grobe Abfuhr mit der sich die Investoren und der Bauträger des geplanten Freizeitparks anscheinend nicht zufrieden geben wollten. Nur wenige Tage später wurde nach dem geltenden US Recht ein Berufungsverfahren eingeleitet, bei der der Stadtrat nun das letzte und endgültige Wort hat.

Orlando Thrill Park Concept Art 475x285 The Orlando Thrill Park   Totgesagte Freizeitpark Projekte leben länger

Der Orlando Thrill Park im Überblick - Anklicken zum Vergrößern!

Entgegen aller Erwartungen wurde Anfang Oktober in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat eine Einigung erzielt, die den Bau des geplanten Freizeitparks nun doch ermöglichen könnte. Die finale Entscheidung über die Umwidmung der Fläche wird zwar erst am 14. November bei einer öffentlichen Anhörung getroffen, alle Beteiligten rechnen jedoch schon jetzt mit einem positiven Ausgang der unendlichen Geschichte rund um den Orlando Thrill Park. Um die Anrainer zu besänftigen, erhält der Freizeitpark eine 198 Meter breite, als Parkgarage genutzte Lärmschutzmauer, die den durch die Attraktionen verursachten Lärm auf ca. 70 Dezibel absenkt – dieser Wert entspricht in etwa dem gleichen Geräuschpegel, dem die Anrainer bereits jetzt durch den Verkehrslärm ausgesetzt sind.

Orlando Thrill Park Masterplan 475x285 The Orlando Thrill Park   Totgesagte Freizeitpark Projekte leben länger

Der beim Stadtrat eingereichte Masterplan - Anklicken zum Vergrößern!

Bleibt zu hoffen, dass der ursprüngliche Masterplan mit seinen 14 Thrill-Rides unangetastet geblieben ist. Einige Intamin, Vekoma und Mack Achterbahnen würden Orlando sicher gut zu Gesicht stehen und einen perfekten Kontrast zu den familienfreundlichen Themenparks von Disney und Universal bilden.

Pictures: Coyright Orlando Thrill Park

Kommentare geschlossen.